silversea

Ushuaia Nach Ushuaia

ANTARKTIS expeditionskreuzfahrt Silver Explorer

Für die unerschrockenen Forscher! Überqueren Sie die legendäre Drakestrasse und setzen Sie Ihren Fuss auf den am wenigsten besuchten und geheimnisvollsten Kontinenten der Erde. Eine Reise in die Antarktis allein ist schon Nervenkitzel genug, doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken: Ein Anblick der mächtigen Eisberge und Gletscher wird Sie für immer verändern. Beobachten Sie Wale, Pinguine, Robben und unzählige Seevögel und erfahren Sie mehr über die reichte Geschichte der Region.
Reise 7004

Profitieren Sie von einem 10% Preisvorteil bei Buchung und Bezahlung bis zum 31. August 2018*

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

At 55 degrees latitude south, Ushuaia (pronounced oo-swy-ah) is closer to the South Pole than to Argentina's northern border with Bolivia. It is the capital and tourism base for Tierra del Fuego, the island at the southernmost tip of Argentina.Although its stark physical beauty is striking, Tierra del Fuego's historical allure is based more on its mythical past than on rugged reality. The island was inhabited for 6,000 years by Yámana, Haush, Selk'nam, and Alakaluf Indians.

The Drake Passage has a notorious reputation for its turbulent seas due to the westerly winds and the funneling effect of the passage. The Antarctic Convergence, a natural boundary where cold polar water flows northward and warmer equatorial water moves southward, is within the Drake Passage. When these two currents meet, nutrients are pushed to the surface, often attracting a multitude of seabirds and whales. Black-browed Albatross, Sooty Shearwaters and White-chinned Petrels glide in the air currents alongside and in the wake of the ship.
The Antarctic Sound is a stretch of water named after the first ship to have passed through this body of water from the Bransfield Strait to the Weddell Sea in 1902. The Antarctic eventually sank and crew and scientists had to spend quite some time in this area before they could be rescued. Sites that have to do with this story - like Hope Bay or Paulet Island - are sometimes visited. At Paulet, Hope Bay and Brown Bluff Adelie and Gentoo Penguins breed, as do Kelp Gulls and Cape Petrels, Snow Petrels and Skuas.
Remote and otherworldly, Antarctica is irresistible for its spectacular iceberg sculptures and calving glaciers, and for the possibility of up-close encounters with marine mammals and the iconic penguins. The Antarctic Peninsula – the main peninsula closest to South America – has a human history of almost 200 years, with explorers, sealers, whalers, and scientists who have come to work, and eventually intrepid visitors coming to enjoy this pristine and remote wilderness.
Some 770 kilometers (478 miles) south of Cape Horn, the South Shetland Islands are usually the first land seen in Antarctica. Separated from the Antarctic Peninsula by the Bransfield Strait, nine major islands make up the group. The region was the first to be exploited by sealers in the early 19th century, and because of its proximity to South America, it still is the most visited by scientists and tourists. Chinstrap, Adelie, Gentoo and Macaroni Penguins all breed here.
The Drake Passage has a notorious reputation for its turbulent seas due to the westerly winds and the funneling effect of the passage. The Antarctic Convergence, a natural boundary where cold polar water flows northward and warmer equatorial water moves southward, is within the Drake Passage. When these two currents meet, nutrients are pushed to the surface, often attracting a multitude of seabirds and whales. Black-browed Albatross, Sooty Shearwaters and White-chinned Petrels glide in the air currents alongside and in the wake of the ship.
At 55 degrees latitude south, Ushuaia (pronounced oo-swy-ah) is closer to the South Pole than to Argentina's northern border with Bolivia. It is the capital and tourism base for Tierra del Fuego, the island at the southernmost tip of Argentina.Although its stark physical beauty is striking, Tierra del Fuego's historical allure is based more on its mythical past than on rugged reality. The island was inhabited for 6,000 years by Yámana, Haush, Selk'nam, and Alakaluf Indians.

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

728 ft² / 67m² mit einer privaten Veranda

Von US$ 33.030 mit   Frühbucherbonus
Grand Suite

618 ft² / 57m² mit privatem Balkon

Von US$ 29.790 mit   Frühbucherbonus
Silver Suite

422 ft² / 39m² mit zwei französischen Balkonen

Von US$ 26.550 mit   Frühbucherbonus
Medallion Suite

400 ft² / 37m² mit privatem balkon

Von US$ 24.840 mit   Frühbucherbonus
Veranda Suite

206-216 ft² / 19-20m² mit französischem balkon

Von US$ 18.270 mit   Frühbucherbonus
Vista Suite

192 ft² / 18m² mit großem panoramafenster

Von US$ 13.950 mit   Frühbucherbonus
View Suite

192 ft² / 18m² mit Fenster

Von US$ 13.230 mit   Frühbucherbonus
Explorer Suite

175-190 ft²/16-18 m² mit fenster

Von US$ 11.880 mit   Frühbucherbonus
Adventurer Suite

157 - 167 ft² / 14 -15m² mit zwei bullaugen

Von US$ 11.340 mit   Frühbucherbonus
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Inklusive einer Hotelübernachtung vor der Kreuzfahrt
  • Inklusive Transfers (zwischen Flughafen/Hotel und Schiff)
  • Inklusive Charterflug von/nach Ushuaia
  • Inklusive Gepäckbeförderung
  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Individueller Service - nahezu ein Crewmitglied pro Gast
  • Butler-Service in jeder Suite - alle Gäste werden in gleicher Weise verwöhnt
  • Mahlzeiten mit freier Platzwahl - Essen Sie wann und mit wem Sie möchten
  • Abwechslungsreiche Restaurants – zwanglos, romantisch, regionale Köstlichkeiten und eine Gourmetküche, die durch Relais & Châteaux inspiriert ist
  • Getränke in der Suite und auf dem gesamten Schiff – auserlesene Weine, hochwertige Spirituosen, besondere Kaffeesorten und alkoholfreie Getränke sowie Ihre individuell zusammengestellte Minibar
  • Essen in der Suite und 24-Stunden Zimmerservice – immer kostenlos und immer verfügbar
  • Gehobene Unterhaltung von Livemusik bis zu künstlerischen Shows
  • Fachkundige Lektoren und/oder Kreuzfahrtberater
  • Geführte Zodiac-, Land- und Seetouren sowie Aktivitäten unter der Leitung des Expeditions-Teams
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Die Trinkgelder sind in Ihrem Reisepreis immer inbegriffen
  • Unbegrenzt kostenloses WiFi
  • *Mit Ausnahme der Silversea Weltreise/Grand Voyages.

Silver Explorer

Das Expeditionskreuzfahrtschiff  Silver Explorer wurde von Silversea speziell dafür gebaut, die Gewässer in einigen der entlegensten Regionen der Welt zu befahren, einschließlich beider Polarregionen. Ein verstärkter Rumpf, der im Lloyds Register mit der  Eisklasse 1A für Passagierschiffe eingestuft wurde, ermöglicht dem Expeditionskreuzfahrtschiff Silver Explorer, sich seinen Weg durch die Eisschollen sicher und mühelos zu bahnen. Eine Flotte von Zodiac-Schlauchbooten (12) erlaubt es den Gästen der Silversea Expedition, auch die abgelegensten Orte zu erreichen. Ein fachkundiges Expeditionsteam liefert Einblicke und neue Kenntnisse für jedes unvergessliche Luxus-Kreuzfahrtabenteuer der Silver Explorer.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Owner's Suite

728 ft² / 67m² mit einer privaten Veranda

Von US$ 33.030 mit   Frühbucherbonus
Grand Suite

618 ft² / 57m² mit privatem Balkon

Von US$ 29.790 mit   Frühbucherbonus
Silver Suite

422 ft² / 39m² mit zwei französischen Balkonen

Von US$ 26.550 mit   Frühbucherbonus
Medallion Suite

400 ft² / 37m² mit privatem balkon

Von US$ 24.840 mit   Frühbucherbonus
Veranda Suite

206-216 ft² / 19-20m² mit französischem balkon

Von US$ 18.270 mit   Frühbucherbonus
Vista Suite

192 ft² / 18m² mit großem panoramafenster

Von US$ 13.950 mit   Frühbucherbonus
View Suite

192 ft² / 18m² mit Fenster

Von US$ 13.230 mit   Frühbucherbonus
Explorer Suite

175-190 ft²/16-18 m² mit fenster

Von US$ 11.880 mit   Frühbucherbonus
Adventurer Suite

157 - 167 ft² / 14 -15m² mit zwei bullaugen

Von US$ 11.340 mit   Frühbucherbonus
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.