silversea

San Juan Nach San Juan

KARIBIK & MITTELAMERIKA kreuzfahrt Silver Wind

Diese Reise ist die perfekte Reise für alle, die jeden Tag etwas anderes sehen wollen, die ideale Möglichkeit, dem Alltag zu entfliehen. Von den türkisblauen Strandbädern von Virgin Gorda zur weitläufigen Küste von St. Thomas ist auf dieser Kreuzfahrt für jeden etwas dabei. Geniessen Sie die raffinierte französische Küche in St. Barts, erfreuen Sie sich am Sonnenuntergang in Phillipsburg und lassen Sie Ihre Sorgen in der warmen Sonne einfach wegschmelzen.
Reise 2006

Profitieren Sie von einem 10% Preisvorteil bei Buchung und Bezahlung bis zum 31. August 2018*

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

If you associate Puerto Rico's capital with the colonial streets of Old San Juan, then you know only part of the picture. San Juan is a major metropolis, radiating out from the bay on the Atlantic Ocean that was discovered by Juan Ponce de León. More than a third of the island's nearly 4 million citizens proudly call themselves sanjuaneros. The city may be rooted in the past, but it has its eye on the future. Locals go about their business surrounded by colonial architecture and towering modern structures.

Ansehen 8 Exkursion(en) in San Juan

Virgin Gorda, or "Fat Virgin," received its name from Christopher Columbus. The explorer envisioned the island as a pregnant woman in a languid recline, with Gorda Peak being her belly and the boulders of the Baths as her toes. Different in topography from Tortola, with an arid landscape covered with scrub brush and cactus, the pace of life is slower here, too. Goats and cattle own the right of way, and the unpretentious friendliness of the people is winning.

Ansehen 4 Exkursion(en) in Spanish Town

The written history of Nevis begins with the account recorded by Columbus when he sailed by Nevis in 1493. The name Nevis is derived from “Nuestra Senora de Las Nieves” which means “Our Lady of the Snows”, because of the cloud capped mountain reminding Columbus of snow. Prior to the Columbus saga, Nevis was named Dulcina “Sweet Island” by the Arawaks and later Oualie “land of beautiful waters” by the Caribs. Later in the 18th century, Nevis became known as “Queen of the Caribees.” Evidence of pre-ceramic people abounds with finely crafted stone tools and intricately colored pottery found.
Although it's one of the smallest capitals in the Caribbean, Roseau has the highest concentration of inhabitants of any town in the eastern Caribbean. Caribbean vernacular architecture and a bustling marketplace transport visitors back in time. Although you can walk the entire town in about an hour, you'll get a much better feel for the place on a leisurely stroll. For some years now, the Society for Historical Architectural Preservation and Enhancement (SHAPE) has organized programs and projects to preserve the city's architectural heritage.

Ansehen 11 Exkursion(en) in Roseau

The capital of Dutch St. Maarten stretches about a mile (1½ km) along an isthmus between Great Bay and the Salt Pond and has five parallel streets. Most of the village's dozens of shops and restaurants are on Front Street, narrow and cobblestone, closest to Great Bay. It's generally congested when cruise ships are in port, because of its many duty-free shops and several casinos. Little lanes called steegjes connect Front Street with Back Street, which has fewer shops and considerably less congestion.

Ansehen 6 Exkursion(en) in Philipsburg, St. Maarten

You can easily explore all of Gustavia during a two-hour stroll. Some shops close from noon to 3 or 4, so plan lunch accordingly, but stores stay open past 7 in the evening. Parking in Gustavia is a challenge, especially during vacation times. A good spot to park is rue de la République, alongside the catamarans, yachts, and sailboats.

Ansehen 6 Exkursion(en) in Gustavia, St Barthelemy

If you fly to the 32-square-mile (83-square-km) island of St. Thomas, you land at its western end; if you arrive by cruise ship, you come into one of the world's most beautiful harbors. Either way, one of your first sights is the town of Charlotte Amalie. From the harbor you see an idyllic-looking village that spreads into the lower hills. If you were expecting a quiet hamlet with its inhabitants hanging out under palm trees, you've missed that era by about 300 years. Although other islands in the USVI developed plantation economies, St.

Ansehen 4 Exkursion(en) in St. Thomas

If you associate Puerto Rico's capital with the colonial streets of Old San Juan, then you know only part of the picture. San Juan is a major metropolis, radiating out from the bay on the Atlantic Ocean that was discovered by Juan Ponce de León. More than a third of the island's nearly 4 million citizens proudly call themselves sanjuaneros. The city may be rooted in the past, but it has its eye on the future. Locals go about their business surrounded by colonial architecture and towering modern structures.

Ansehen 8 Exkursion(en) in San Juan

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

Bis zu 77 m² / 827 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 10.530 mit   Frühbucherbonus
Grand Suite

Bis zu 122 m² / 1.314 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 9.990 mit   Frühbucherbonus
Royal Suite

Bis zu 96m² /1.031 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 9.630 mit   Frühbucherbonus
Silver Suite

50m² / 541 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 6.660 mit   Frühbucherbonus
Medallion Suite

Bis zu 62 m² / 667 ft² (ohne veranda)

Von US$ 5.580 mit   Frühbucherbonus
Midship Veranda Suite

27m² / 295 ft² einschließlich veranda

Von US$ 3.510 mit   Frühbucherbonus
Veranda Suite

27m² /295 ft² einschließlich veranda

Von US$ 3.420 mit   Frühbucherbonus
Vista Suite

240 ft² / 22m²

Von US$ 2.700 mit   Frühbucherbonus
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Persönlicher Butler-Service für alle Suiten
  • Unbegrenzt kostenloses WiFi
  • Individueller Service - das beste Gäste-/Crew-Verhältnis der Branche
  • Abwechslungsreiche Restaurants mit freier Platzwahl
  • Inkludierter 24-Stunden Room-Service, Ausschank von Wein und Spirituosen auf dem gesamten Schiff
  • Gehobene Unterhaltung an Bord
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Sämtliche Trinkgelder an Bord
  • *Mit Ausnahme der Silversea Weltreise/Grand Voyages.

Landausflüge sind die Highlights jeder Kreuzfahrt und ermöglichen eine umfassende Erkundung Ihres Reiseziels. Sie können auch eigene, maßgeschneiderte Pläne mit dem Silver Shore Concierge bis zu zwei Wochen vor Abfahrt vereinbaren.

Silver Wind

Essen im Freien mit einem Panoramablick aufs Meer. Warme, clubartige Bereiche für abendliche Cocktails mit Freunden. Der luxuriöse Komfort Ihrer Suite mit Meerblick nach einem Tag unglaublicher Sehenswürdigkeiten. Herzlich willkommen zu Hause auf dem Luxuskreuzfahrtschiff Silver Wind. Zeitlos elegant und dennoch luxuriös entspannt, das elegante Schwesterschiff der Silver Cloud bietet das perfekte Gleichgewicht zwischen dem Ambiente einer Privat-Yacht kombiniert mit dem Raumangebot, den Annehmlichkeiten und den Unterhaltungsmöglichkeiten, die normalerweise nur größere Schiffe bieten. Ein herzliches Willkommen und ein freundlicher, individuell abgestimmter Service inspiriert unsere Gäste dazu, die Silver Wind auch als „zweites Zuhause“ zu bezeichnen – kommen Sie zu uns an Bord und entdecken Sie den Charme der Silver Wind.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Owner's Suite

Bis zu 77 m² / 827 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 10.530 mit   Frühbucherbonus
Grand Suite

Bis zu 122 m² / 1.314 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 9.990 mit   Frühbucherbonus
Royal Suite

Bis zu 96m² /1.031 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 9.630 mit   Frühbucherbonus
Silver Suite

50m² / 541 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 6.660 mit   Frühbucherbonus
Medallion Suite

Bis zu 62 m² / 667 ft² (ohne veranda)

Von US$ 5.580 mit   Frühbucherbonus
Midship Veranda Suite

27m² / 295 ft² einschließlich veranda

Von US$ 3.510 mit   Frühbucherbonus
Veranda Suite

27m² /295 ft² einschließlich veranda

Von US$ 3.420 mit   Frühbucherbonus
Vista Suite

240 ft² / 22m²

Von US$ 2.700 mit   Frühbucherbonus
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.

2 Hotels

Unsere Landprogramme (mehrtägig während, vor oder nach der Kreuzfahrt) bieten zusätzliche Möglichkeiten, um mehr von den Highlights und verborgenen Schätzen der Länder, die Sie besuchen, zu entdecken.

Programmablauf der Kreuzfahrt

Das Herzstück jeder Kreuzfahrt sind die Reiseziele, die Sie besuchen - entdecken Sie mehr in der nachfolgenden Bildergalerie.