Datum : Dezember 19, 2019

DIE SILVER SHADOW ERSTRAHLT IN NEUEM GLANZ NACH EINER GRUNDÜBERHOLUNG PRÄSENTIERT SICH DAS SCHIFF DER LUXUSREEDEREI SILVERSEA CRUISES MIT NEUER AUSSENLACKIERUNG, LALIQUE DEKORATION UND NEUEM RAUMDESIGN

DIE SILVER SHADOW ERSTRAHLT IN NEUEM GLANZ NACH EINER GRUNDÜBERHOLUNG PRÄSENTIERT SICH DAS SCHIFF DER LUXUSREEDEREI SILVERSEA  CRUISES MIT NEUER AUSSENLACKIERUNG, LALIQUE DEKORATION UND NEUEM RAUMDESIGN
DIE SILVER SHADOW ERSTRAHLT IN NEUEM GLANZ NACH EINER GRUNDÜBERHOLUNG PRÄSENTIERT SICH DAS SCHIFF DER LUXUSREEDEREI SILVERSEA  CRUISES MIT NEUER AUSSENLACKIERUNG, LALIQUE DEKORATION UND NEUEM RAUMDESIGN
DIE SILVER SHADOW ERSTRAHLT IN NEUEM GLANZ NACH EINER GRUNDÜBERHOLUNG PRÄSENTIERT SICH DAS SCHIFF DER LUXUSREEDEREI SILVERSEA  CRUISES MIT NEUER AUSSENLACKIERUNG, LALIQUE DEKORATION UND NEUEM RAUMDESIGN

München / Monaco, 19. Dezember 2019 – Die Silver Shadow kommt nach einer umfassenden Renovierung mit neuem Design im Innenbereich und einer eleganten Lackierung aus dem Trockendock – zum ersten Mal in der Geschichte von Silversea wurde ein zweifarbiges Design eingesetzt. Darüber hinaus wartet das La Dame Restaurant an Bord der Silver Shadow mit einer besonderen Premiere auf: Dekorative Kristallkunstwerke der renommierten Marke Lalique schmücken den Innenraum des Restaurants.

„Silversea hat sich in letzter Zeit stark weiterentwickelt und wir hatten die Vision genau das in der neuen Lackierung der Silver Shadow widerzuspiegeln“, so Jose Vuolo, Silverseas Global Creative Director. „Elegant, unaufdringlich, unverwechselbar, das entspricht dem Charakter unserer Luxusreederei, genauso wie wir den Fokus auf die Destinationen und den Erlebnisfaktor für Gäste legen. Das neue Außendesign ergänzt die luxuriöse Innenausstattung des Schiffes und zeichnet Silversea auf dem Luxusreisemarkt aus. Die Silver Shadow wird sich perfekt in die Umgebung einfügen, egal ob das Schiff in der Nähe einer abgelegenen karibischen Insel vor Anker liegt oder im Hafen einer historischen europäischen Stadt. Die neue Lackierung wurde so konzipiert, dass sich Schiff und Destination ideal aneinander anpassen.“

Zusätzlich zur neuen Lackierung des Schiffes erwarten Gäste folgende Neuerungen an Bord der Silver Shadow:

• Suiten: Um den Komfort weiter zu erhöhen, wurden alle Suiten vollständig renoviert und Teppiche, Möbel sowie Einrichtungsgegenstände und Bäder wurden erneuert. Die elegante neue Farbgebung der Suiten ist inspiriert durch das Design der Silver Muse. Außerdem wurden die Gänge des Schiffes mit neuen Teppichen und Türen ausgestattet.
• Handgefertigte Lalique Dekoration im La Dame Restaurant: Das Restaurant La Dame wurde mit handgefertigter Lalique Kristallkunstwerken verschönert. Aufgrund der großen Beliebtheit des La Dame, wurde das Restaurant auf Deck 7 erweitert und bietet nun Platz für bis zu 40 Personen, sodass alle Gäste während ihrer Reise in den Genuss des Fine Dining Restaurants kommen können.
• Neues Atrium: Auf Deck 5 wurde ein neuer Atrium-Bereich mit Boutiquen und einem einladenden Kunstcafé mit Bar und stilvoller Einrichtung geschaffen. Das Atrium umfasst auch einen erneuerten Guest-Relations-Bereich mit einem interaktiven Guest Relations Desk und zukünftig auch mit einem neuen Sales Office.
• Connoisseur‘s Corner: Der Connoisseur's Corner wurde von Deck 7 auf Deck 8 verlegt, komplett renoviert und durch einen neuen Sitzbereich im Freien erweitert, sodass Gäste ihr Getränk oder ihre Zigarren entweder drinnen oder im Freien genießen können. Bequeme Sitzmöglichkeiten und windgeschützte Ecken schaffen höchsten Komfort in einer gemütlichen Atmosphäre, in der Gäste entspannen und die Aussicht bewundern können.
• Casino: Das Casino wurde von Deck 5 auf Deck 8 verlegt und zeigt sich in neuem Stil dank neuer Dekoration.
• Weitere Neuerungen im öffentlichen Bereich: Der Großteil der Räume an Bord der Silver Shadow wurde renoviert, darunter: La Terrazza, The Restaurant, Panorama Lounge, Zagara Beauty Spa & Fitness Center, Bibliothek auf dem obersten Deck, Bar, Showlounge, Cardroom, Konferenzraum, Poolbereich sowie Jogging Track und alle öffentlichen Toiletten. Neue Außenmöbel finden sich auf dem Pooldeck, den Balkonen der Suiten, der Terrasse des La Terrazza Restaurant und der Panorama Lounge.

Auf der ersten Route der 2019 renovierten Silver Shadow erlebten Gäste eine exklusive Reise, zu der Mark Conroy, Managing Director Amerika, und Peter Shanks, Managing Director für Großbritannien und Irland, eingeladen haben. Von 10. bis 19. Dezember reisten Silversea Gäste zwischen San Juan und Fort Lauderdale und genossen eine Reihe von Veranstaltungen in Begleitung von Conroy und Shanks.

„Jeder einzelne Teil der Renovierung von Silver Shadow soll für Gäste etwas ganz Besonderes sein“, so Conroy. „Vom neuen Atrium in der Mitte des Schiffes, das perfekt für einen geselligen Cocktail-Abend ist, bis hin zu den komplett renovierten Gästesuiten, die höchsten Komfort garantieren, unterstreichen die neuen Innenräume der Silver Shadow das gesamte Erlebnis an Bord.“

„Die Reaktionen unserer Gäste auf die Neuerungen an Bord der Silver Shadow waren durchweg positiv“, so Shanks. „Es war mir eine große Freude, bekannte Gesichter unserer Venetian Society in einer so schönen Umgebung wieder zu treffen. Inspiriert von der Silver Muse hat die neu gestaltete Silver Shadow die Messlatte für unsere Kreuzfahrtreederei noch höher gelegt.“

Die Silver Shadow, eines der ultra-luxuriösen Schiffe von Silversea, heißt Gäste mit höchstem Komfort willkommen – geprägt von einem umfangreichen Angebot an Bord, das durch das laufende Projekt Invictus mit beispiellosem Luxus ergänzt wird. Meeresblick-Suiten, eine hervorragende, an die jeweilige Region angepasste Küche, und der persönliche Butler-Service sind nur einige Besonderheiten. Ergänzend dazu werden an Bord von Silversea kostenlose Premium-Weine und Spirituosen, Spezialitätenkaffees, abgefülltes Wasser, Säfte und Erfrischungsgetränke serviert. Daneben gibt es eine In-Suite-Bar, die mit den Vorlieben der Gäste gefüllt ist, einen In-Suite-24h-Dining-Service und kostenloses Wi-Fi.

Reisen mit der Silver Shadow im Überblick:
https://www.silversea.com/de/schiffe/silver-shadow.html

Hier finden Sie Bildmaterial der renovierten Silver Shadow zum Download:
https://www.dropbox.com/sh/trvwwb2vz3vnjbu/AADwkYrMmdpr7YWVSsfrGgnKa?dl=0

Neuigkeiten von Silversea

Projekt Invictus: Renovierung der Silver Shadow 2019
Silverseas Silver Shadow, die für 388 Gäste konzipiert ist, wurde im November 2019 einer umfassenden Renovierung unterzogen, um den Komfort für Gäste noch weiter zu verbessern. Die Arbeiten umfassten die Eröffnung eines neuen Atrium-Bereichs auf Deck 5 und Renovierungen aller Gästesuiten, Korridore sowie vieler öffentlicher Räume – einschließlich des Umbaus des La Dame Restaurant, des Connoisseur's Corner und des Casinos.

Silversea kooperiert mit Lalique
Silversea arbeitet ab sofort mit der Luxusmarke Lalique zusammen. Lalique wurde 1888 gegründet und ist bekannt für seinen exquisiten Schmuck, Dekorationsartikel, Innenarchitektur, Parfums und Kunstwerke. Silversea und Lalique verbindet ihr Engagement für Luxus, Qualität und zeitlose Eleganz.

Managing Directors laden zu exklusiver Kreuzfahrt aus der renovierten Silver Shadow ein
Silversea Cruises bietet eine exklusive Kreuzfahrt an Bord der neu gestalteten Silver Shadow an, die Mark Conroy, Managing Director Amerika und Peter Shanks, Managing Director für Großbritannien und Irland, begleiten. Auf der Karibik-Reise, die am 10. Dezember begonnen hat, erleben Gäste den verbesserten Komfort des neu renovierten 388-Gäste-Schiffs und eine Reihe von Veranstaltungen unter Shanks und Conroy.

Über Silversea Cruises
Silversea Cruises, die von Manfredi Lefebvre d’Ovidio als Executive Chairman geleitet werden, gelten als weltweit führender Anbieter für Luxuskreuzfahrten. Silversea bietet seinen Gästen alle Annehmlichkeiten großer Kreuzfahrtschiffe auf kleinen Schiffen, welche ausschließlich über Suiten verfügen. Zur Silversea Flotte gehören: Silver Wind, Silver Shadow, Silver Whisper, Silver Spirit und Silver Muse – alle wurden mit dem Ziel entwickelt, Wohlfühlatmosphäre mit lockerer Eleganz zu schaffen. Dank der zusätzlichen Expeditionsschiffe Silver Explorer, Silver Galapagos und Silver Cloud steuert Silversea alle sieben Kontinente an und bietet außerdem noch luxuriöse Kreuzfahrten durch das Mittelmeer, die Karibik und die beiden Polarregionen sowie zu Hunderten weiterer spannender Destinationen. Silversea freut sich zudem über die Einführung von fünf weiteren Ultra-Luxusschiffen: Silver Moon, Silver Dawn, Silver Origin sowie zwei Evolution-class Schiffen. Stöbern Sie durch Silverseas neuen Discover Blog und melden Sie sich hier an, um die neuesten Infos direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

Silverseas Media Kit finden Sie hier.