Fuerte Amador (Panama City) Nach Puerto Quetzal DIE AMERIKANISCHE WESTKÜSTE expeditionskreuzfahrt Silver Explorer

Eine Reise entlang der Pazifikküste Mittelamerikas mit atemberaubender Natur, faszinierender Geschichte und abgelegenen Dorfgemeinschaften. Begleiten Sie uns tief in den geheimnisvollen Regenwald mit seinen exotischen Pflanzen, seltenen Tierarten und einheimischen Völkern, die kaum Kontakt zur Aussenwelt haben. Entdecken Sie auf dieser unvergesslichen Expedition die einzigartige Kolonialarchitektur Nicaraguas und die paradiesischen Küstenstreifen El Salvadors.
Reise 7807

Buchen Sie bis zum 15. März und profitieren Sie von $1.000 US-Dollar Gutschrift pro Suite auf Ihr Bordkonto sowie ein Upgrade zur nächsthöheren Suiten-Kategorie*.

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Individueller Service - nahezu ein Crewmitglied pro Gast
  • Butler-Service in jeder Suite - alle Gäste werden in gleicher Weise verwöhnt
  • Mahlzeiten mit freier Platzwahl - Essen Sie wann und mit wem Sie möchten
  • Abwechslungsreiche Restaurants – zwanglos, romantisch, regionale Köstlichkeiten und eine Gourmetküche, die durch Relais & Châteaux inspiriert ist
  • Getränke in der Suite und auf dem gesamten Schiff – auserlesene Weine, hochwertige Spirituosen, besondere Kaffeesorten und alkoholfreie Getränke sowie Ihre individuell zusammengestellte Minibar
  • Essen in der Suite und 24-Stunden Zimmerservice – immer kostenlos und immer verfügbar
  • Gehobene Unterhaltung von Livemusik bis zu künstlerischen Shows
  • Fachkundige Lektoren und/oder Kreuzfahrtberater
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Die Trinkgelder sind in Ihrem Reisepreis immer inbegriffen
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag für alle Gäste. Unbegrenztes WLAN für Gäste in ausgewählten Kategorien.
  • Kostenloser Haglöfs Parka
Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

Fuerte Amador (Fuerte is Spanish for “fort”), along with Fort Grant, is a former United States Army base built to protect the Pacific (southern) end of the Panama Canal at Panama Bay. Amador is one of three protective forts, including a corresponding base on the Atlantic (northern) side of the canal, that were built in 1912 and turned over to the Republic of Panama in 1999.
The remote Darien Jungle has one of the most biodiverse ecosystems in the world. It is also one of the world’s top ten birding sites, with the colourful Crimson-collared Tanager, Chestnut-fronted Macaws, and Snow-bellied Hummingbirds found here. Mammals include tapirs and Black-headed Spider Monkeys. In this roadless stretch of forest, rivers provide the best access. Visitors to the Darien Jungle are rare with fewer than 1,000 tourists visiting each year.
Within the National Marine Park Gulf of Chiriqui, Isla Parida is the largest of the 44 islands, islets and cays. The island is located within an important marine corridor used by turtles, humpback whales and hammerhead sharks and boasts excellent sandy beaches that invite to relax as well as warm and crystal clear water to explore snorkeling, looking for more than 40 types of hard and soft coral and some 85% of the fish families of the Tropical Eastern Pacific.
Wild, scenic and incredibly bio-diverse, Golfo Dulce is not on most tourists itineraries. The name, says it all, Golfo Dulce or sweet gulf, in English. After a well justified visit to the Golfo Dulce, located in the South Pacific region of Costa Rica, and adjacent to the Osa Peninsula, visitors will be delighted and perplexed, wondering why they would ever leave this wonderland. Several coastal hamlets reside along this enchanting gulf, namely Puerto Jiménez, Golfito, Zancudo and Pavones, as well as the Piedras Blancas National Park.
The crown jewel of Costa Rica's national park system, Corcovado National Park (Parque Nacional Corcovado), is comprised of an enormous 103,290 acres (41,800 ha) of tropical rainforest. The largest of Costa Rica's parks, it encompasses about a third of the Osa Peninsula and embraces an unbelievable amount of its biodiversity. Corcovado Park represents a very diverse population of flora and fauna, including 10% of the mammals found in the Americas.
Located on the southeast tip of the Nicoya Peninsula, the Curu Wildlife Refuge is known for its pristine, white-sand beaches and impressive variety of species ranging from monkeys to sand crabs. In total the refuge covers 3,707 total acres and 656 feet of coastline. Travelers to the Curu Wildlife Refuge will quickly notice that they are in the minority at the site, with only a few people in the area among the abundance of animals and sea creatures.
Named after its turtle-shaped volcanic rock formations, Isla Tortuga is a small island set just off the tip of Nicoya Peninsula’s southern coast. The island offers a unique combination of white pristine beaches, palm trees, red volcanic rocks, verdant jungles and sparkling crystals that line the shores. Sunlight reaches right through the crystal clear waters at Isla Tortuga, making it a sought-after destination for snorkelers and scuba divers.
Quepos allows tourists to experience a once in a lifetime nature experience in Manuel Antonio National Park without leaving any of the familiar amenities behind. The close proximity of the park, located just 4.3 miles (7 km) to the south, and a wide array of services makes Quepos the perfect place to visit for those who wish to explore this enchanting area. The amenities available include everything from banks, restaurants, hotels, gift shops, bakeries, bars, a hospital, supermarket and even a post office.
Located on the Pacific coast of Nicaragua, just half an hour from the Costa Rican border lies the pretty fishing village of San Juan del Sur. Considered by some as the “St. Tropez of Nicaragua”, the village certainly has some resemblances. A sleepy little port by day favoured by the local jet-set and curious traveller alike, San Juan del Sur enjoys a laid-back family orientated feel that is closer to southern France than southern America. By night however, San Juan del Sur transforms itself into the hottest of hot-spots.

Just south of El Salvador’s Gulf of Fonseca and west of Lake Xolotlán is the port of Corinto. Some 20 miles to the east is Leon, Nicaragua’s second-largest city. Today we have the opportunity to visit this former capital of Nicaragua. Next to Managua Leon is the intellectual centre of the country. Apart from having Central America’s second-oldest university, the amount of colonial buildings, including its 18th century cathedral, the many churches and residential houses, rivals those of Granada. The tomb of Ruben Dario, one of Central America’s most important poets, is also found in Leon.
Colorful and urban with both mountains and beach, La Union lies within the Gulf of Fonseca and is El Salvador’s second-most important harbour. La Union is located in the southeast corner of El Salvador, which is Central America’s smallest, most densely populated country in Central America. Although the economy of the country was historically driven by agriculture (primarily coffee exports), it is now a service-driven economy. La Union is located at the foot of the volcano Conchagua (elevation 4,100 ft, or 1,250 m).
Acajutla is El Salvador’s main harbour and the perfect jumping point for excursions to Mayan sites, spectacular nature and colonial towns and villages. El Salvador’s important Mesoamerican sites visited today on a full day tour include Joya de Cerén, a pre-Hispanic farming community that was buried under an eruption of the Laguna Caldera volcano declared a UNESCO World heritage Site , and the important political and religious centres of San Andrés and Tazumal.
Fishing and farming villages emerged on Guatemala's Pacific coast as early as 2000 BC. They were the forerunners of the great Maya civilization that dominated Central America for centuries. By 250 AD, great temple cities were beginning to be built in the Guatemalan lowlands. Today, Guatemala is the most populous of the Central American republics and the only one largely indigenous in language and culture. Only about two-thirds of the country is populated with still large areas of unoccupied land. Its two coastlines are along the Pacific Ocean and the Caribbean Sea.

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

728 ft² / 67m² mit einer privaten Veranda

Warteliste

Grand Suite

618 ft² / 57m² mit privatem Balkon

Warteliste

Silver Suite

422 ft² / 39m² mit zwei französischen Balkonen

Warteliste

Medallion Suite

400 ft² / 37m² mit privatem balkon

Warteliste

Veranda Suite

206-216 ft² / 19-20m² mit französischem balkon

Von US$ 11.000

Vista Suite

192 ft² / 18m² mit großem panoramafenster

Von US$ 9.200

View Suite

192 ft² / 18m² mit Fenster

Von US$ 8.700

Explorer Suite

175-190 ft²/16-18 m² mit fenster

Von US$ 8.000

Adventurer Suite

157 - 167 ft² / 14 -15m² mit zwei bullaugen

Von US$ 6.500
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Individueller Service - nahezu ein Crewmitglied pro Gast
  • Butler-Service in jeder Suite - alle Gäste werden in gleicher Weise verwöhnt
  • Mahlzeiten mit freier Platzwahl - Essen Sie wann und mit wem Sie möchten
  • Abwechslungsreiche Restaurants – zwanglos, romantisch, regionale Köstlichkeiten und eine Gourmetküche, die durch Relais & Châteaux inspiriert ist
  • Getränke in der Suite und auf dem gesamten Schiff – auserlesene Weine, hochwertige Spirituosen, besondere Kaffeesorten und alkoholfreie Getränke sowie Ihre individuell zusammengestellte Minibar
  • Essen in der Suite und 24-Stunden Zimmerservice – immer kostenlos und immer verfügbar
  • Gehobene Unterhaltung von Livemusik bis zu künstlerischen Shows
  • Fachkundige Lektoren und/oder Kreuzfahrtberater
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Die Trinkgelder sind in Ihrem Reisepreis immer inbegriffen
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag für alle Gäste. Unbegrenztes WLAN für Gäste in ausgewählten Kategorien.
  • Kostenloser Haglöfs Parka
  • * Wenn kein Upgrade zur nächsthöheren Kategorie möglich ist, erhalten die Gäste stattdessen pro Suite eine weitere Gutschrift von 500 US-Dollar d.h. insgesamt 1.500 US-Dollar, auf ihr Bordkonto.

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite

dimension:

Ein Schlafzimmer: 728 ft² / 67m² mit einer privaten Veranda

Der Name ist Programm. Repräsentativ und klassisch. Für alle, die höhere Ansprüche als andere haben. Die Owner´s Suite kann wahlweise mit einem Schlafzimmer oder durch Hinzufügen einer Vista-Suite mit zwei Schlafzimmern (wie abgebildet) gebucht werden, damit Sie Ihre Luxuskreuzfahrt stilvoll genießen können.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7807 - Fuerte Amador nach Puerto Quetzal
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Balkon mit Gartenmöbeln und deckenhohen Glastüren
  • Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder ein Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche
  • Wohnzimmer mit Sitzecke
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Illy® Espresso Maschine
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Personalisiertem Briefpapier
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Zwei Stunden weltweite Telefonate von Ihrer Suite pro Reisesegment
  • Direktwahltelefon(e)
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Owner's 1 deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 618 ft² / 57m² mit privatem Balkon

Meisterhaft gestaltet und elegant eingerichtet. Der perfekte Ort für die Unterhaltung mit Freunden während der Kreuzfahrt oder um ein ruhiges Abendessen „in den eigenen vier Wänden” zu genießen. Ganz nach Ihren Vorlieben.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7807 - Fuerte Amador nach Puerto Quetzal
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Balkon mit Gartenmöbeln und deckenhohen Glastüren
  • Wohnzimmer mit Sitzecke
  • 2 Einzelbetten oder ein Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Schreibtisch
  • Illy® Espresso Maschine
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Zwei Stunden weltweite Telefonate von Ihrer Suite pro Reisesegment
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Grand 1 deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 422 ft² / 39m² mit zwei französischen Balkonen

Geräumig, mit einer einladenden Sitzgruppe, einem Mamorbad und privatem Balkon. Die Silver-Suiten bieten drei Gästen Platz.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7807 - Fuerte Amador nach Puerto Quetzal
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Französischer Balkon mit raumhohen Glastüren
  • Wohnzimmer (mit Schlafsofa für einen weiteren Gast)
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Dusche
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Schreibtisch
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Silver deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Medallion Suite
Silver Explorer - Medallion Suite
Silver Explorer - Medallion Suite
Silver Explorer - Medallion Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 400 ft² / 37m² mit privatem balkon

Der kleine, feine Unterschied macht das Ambiente der eleganten, hochwertigen und geräumigen Medallion-Suite mit Panoramablick aus. Die perfekte Zusammenfassung der Medallion-Suite, die von der besten Kreuzfahrtlinie der Welt angeboten wird.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7807 - Fuerte Amador nach Puerto Quetzal
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Balkon mit Gartenmöbeln und deckenhohen Glastüren
  • Wohnzimmer mit Sitzecke
  • 2 Einzelbetten oder ein Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Schreibtisch
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Medallion deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Veranda Suite
Silver Explorer - Veranda Suite
Silver Explorer - Veranda Suite
Silver Explorer - Veranda Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 206-216 ft² / 19-20m² mit französischem balkon  

Ein Markenzeichen von Silversea mit raumhohen Glastüren, die auf einen Privatbalkon mit Sitzmöbeln führen.

Preise ab US$ 11.000 (pro Gast)

Angebot anfordern
7807 - Fuerte Amador nach Puerto Quetzal
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Französischer Balkon mit raumhohen Glastüren
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Marmorbad mit Dusch
  • Föhn
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Veranda deckplan ansehen US$ 11.000 Angebot anfordern
Silver Explorer - Vista Suite
Silver Explorer - Vista Suite
Silver Explorer - Vista Suite
Silver Explorer - Vista Suite

dimension:

Ein Schlafzimmer: 192 ft² / 18m² mit großem panoramafenster

Ein ruhiger Rückzugsort: Die Sitzecke der Vista Suite bietet viel Raum zur Entspannung, während große Panoramafenster einen schönen Rundumblick aufs Meer erlauben. Einfach perfekt für ein gemütliches Frühstück im Bett.

Preise ab US$ 9.200 (pro Gast)

Angebot anfordern
7807 - Fuerte Amador nach Puerto Quetzal
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Großes Panoramafenster
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Dusch
  • Föhn
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Vista deckplan ansehen US$ 9.200 Angebot anfordern
Silver Explorer - View Suite
Silver Explorer - View Suite
Silver Explorer - View Suite
Silver Explorer - View Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 192 ft² / 18m² mit Fenster

Die View Suite ist einladend und komfortabel und bietet den perfekten Ort zur Entspannung – selbst wenn Sie einer der abenteuerlustigsten Gäste sein sollten. Ein aufregender Tagesausflug an Land lässt sich hier ganz leicht mit einem entspannenden Abend in Ihrer bequemen Sitzecke beschließen. Oder Sie genießen den Meeresblick durch das Aussichtsfenster hindurch. Machen Sie sich in Ihrem hübschen Marmorbad für ein elegantes Dinner an Bord zurecht. Oder Sie kuscheln sich in Ihr bequemes Bett und sehen sich einen on-demand Film auf Ihrem Fernseher mit Flachbildschirm an. Hier schläft man ganz leicht ein und kann dann von den unvergesslichen Erlebnissen träumen, die am nächsten Tag auf einen warten.

Preise ab US$ 8.700 (pro Gast)

Angebot anfordern
7807 - Fuerte Amador nach Puerto Quetzal
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Fenster
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Dusch
  • Föhn
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
View deckplan ansehen US$ 8.700 Angebot anfordern
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 175-190 ft²/16-18 m² mit fenster

Deck Vier beherbergt acht Explorer Suiten. Machen Sie es sich in einer separaten Sitzecke gemütlich und beobachten Sie die vorbeiziehende Kulisse durch ein Sichtfenster. Explorer Suiten bieten Platz bis zu zwei Gäste und verzaubern mit gemütlicher Opulenz – der perfekte Rückzugsort nach einem ereignisreichen Erkundungstag an Land.

 

 

Preise ab US$ 8.000 (pro Gast)

Angebot anfordern
7807 - Fuerte Amador nach Puerto Quetzal
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Feine Pratesi®-Bettwäsche
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Bademantel aus weichem Plüsch
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Umbrella
  • Schreibtisch(e) mit personalisiertem Briefpapier
  • Fenster
  • Marmorbad mit Dusch
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Föhn
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Explorer Class deckplan ansehen US$ 8.000 Angebot anfordern
Silver Explorer - Adventurer Suite
Silver Explorer - Adventurer Suite
Silver Explorer - Adventurer Suite
Silver Explorer - Adventurer Suite

dimension:

Ein Schlafzimmer: 157 - 167 ft² / 14 -15m² mit zwei bullaugen

Selbst Gäste, die in ihrer Unterkunft eigentlich nur schlafen wollen, werden die kleinen, liebenswerten Eigenschaften dieser Suite zu schätzen wissen. Nach einem spannenden Ausflugstag an Land kann man sich hier sehr gut in der geräumigen Sitzecke oder in der Wanne des Marmorbads entspannen und erfrischen. Durch die zwei Bullaugen hat man einen hübschen Blick auf das Meer hinaus. Lassen Sie den Tag Revue passieren, wenn Sie am Schreibtisch Ihre Erlebnisse auf Papier festhalten. Sehen Sie sich einen Film auf dem Flachbildschirm Ihres Fernsehers an. Oder Sie machen im gemütlichen Bett ein kleines Nickerchen – Ihnen stehen neun verschieden Kissenarten zur Auswahl.

 

Preise ab US$ 6.500 (pro Gast)

Angebot anfordern
7807 - Fuerte Amador nach Puerto Quetzal
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Zwei Bullaugen
  • Marmorbad mit Dusch
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Föhn
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Adventurer Class deckplan ansehen US$ 6.500 Angebot anfordern
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Silver Explorer

Das Expeditionskreuzfahrtschiff  Silver Explorer wurde von Silversea speziell dafür gebaut, die Gewässer in einigen der entlegensten Regionen der Welt zu befahren, einschließlich beider Polarregionen. Ein verstärkter Rumpf, der im Lloyds Register mit der  Eisklasse 1A für Passagierschiffe eingestuft wurde, ermöglicht dem Expeditionskreuzfahrtschiff Silver Explorer, sich seinen Weg durch die Eisschollen sicher und mühelos zu bahnen. Eine Flotte von Zodiac-Schlauchbooten (12) erlaubt es den Gästen der Silversea Expedition, auch die abgelegensten Orte zu erreichen. Ein fachkundiges Expeditionsteam liefert Einblicke und neue Kenntnisse für jedes unvergessliche Luxus-Kreuzfahrtabenteuer der Silver Explorer.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.

1 Hotel

Unsere Landprogramme (mehrtägig während, vor oder nach der Kreuzfahrt) bieten zusätzliche Möglichkeiten, um mehr von den Highlights und verborgenen Schätzen der Länder, die Sie besuchen, zu entdecken.

Angebot anfordern

Ihre Expedition wird von einer Entdeckung zur nächsten führen. Ein Gratisprogramm besonderer Erlebnisse an Land, in kleinen Gruppen, wird von einem Expertenteam geleitet, sodass sich Ihnen die Länder, die Sie besuchen, vollständig erschließen.

Reisehighlights

Highlights:

  • Visit the Darien Jungle -UNESCO World Heritage Site
  • Hike or ride on horse-back in the Corcovado National Park, one of the richest eco zones in Central America
  • Look for howler and spider monkeys in the Curu Wildlife Refuge
  • Visit Nicaragua’s oldest city Granada and Leon, its former capital
  • Visit Mayan sites in El Salvador

Day 1 — Panama City, Panama
Embark Silver Explorer and meet some of your fellow travellers as you become acquainted with the luxurious amenities found on board. After settling in a mandatory safety drill will have to be attended. Later your Expedition Leader will introduce some of the important crew members and your Expedition Team. At dinner and while we sail out of Panama City you will be able to see the spectacular scenery of the Bridge of the Americas , the “Biomuseo”, designed by Frank Gehry, and Panama City’s illuminated skyline.

Day 2 — Bay of San Miguel, Darien Jungle, Panama
The Darien Jungle is remote and has one of the most diverse ecosystems in the world. This morningSilver Explorerwill anchor in the Bay of San Miguel. We will explore this pristine area by Zodiac or local canoe, navigating up the tidal Mogue River. The Darien Jungle is rarely visited by outsiders (fewer than 1,000 tourists visit each year).

As the Darien Jungle is recognised as one of the world’s top ten birding sites, we hope to see many different bird species such as the colourful Crimson-collared Tanager, Green and Chestnut-fronted Macaws, Rufous-tailed and Snow-bellied Hummingbirds, whimbrels, White Ibises and egrets, as well as Laughing Gulls.

Day 3 — Isla Parida, Panama

Making full use of our small, manoeuvrable ship and our Zodiacs, we hope to land at this remote part of Panama for a hike through the rainforest. This island is part of the Chiriquí Marine Sanctuary. Our onboard Naturalists will point out the local flora and search for signs of wildlife during a walk ashore. Just offshore from this nature preserve, a rocky headland provides an ideal spot for snorkelling. Join the onboard Marine Biologist and learn to identify damsel fish, jacks, surgeon fish, trumpet fish, parrot fish, trigger fish and whitetip reef sharks. Take this opportunity to relax on the beach and enjoy true Silversea hospitality as your butlers serve fresh fruit skewers and a variety of cocktails.

Day 4 — Golfo Dulce, Costa Rica

Today we have the opportunity to visit Santuario Silvestre de Osa – the only wildlife sanctuary and rescue centre in Golfo Dulce that devotes all of its efforts to the care and rehabilitation of rainforest animals. The sanctuary is home to a wide variety of orphaned and injured animals, including howler monkeys, spider monkeys, squirrel monkeys, white-faced capuchin monkeys, scarlet macaws, toucans, parrots and two-toed sloths. The other option is to visit the famous gardens of Casa Orquideas (Orchid House). There are more than 100 varieties of orchids and while strolling through the gardens, tanager, toucans and parrots can usually be seen.

Day 5 — Corcovado National Park, Costa Rica

To be able to see the different faces of the Corcovado National Park and its surrounding forest reserves, wildlife refuges and wetlands, we go ashore in Bahia Drake. At Bahia Drake there will be two options to explore the national park: you can go horseback riding along the beach to enter the jungle, looking for Scarlet Macaws, finally reaching a lookout point to see Isla Cano, a biological reserve, in the distance. If you prefer to be active yourself, then enjoy the tranquility while you walk the trails of the pristine forest. Accompanied by local naturalist guides you will explore forest, seashore, fresh water ponds and gardens. Learn about the birds, butterflies, flowers and native flora and walk across a hanging bridge to a 30 meters high platform to immerse yourself into this peaceful green world.

Day 6 — Curu National Wildlife Refuge, CostaRica Curu National

Wildlife Refuge is located on the southern Nicoya Peninsula of northwestern Costa Rica. We go ashore by Zodiac to explore this area teaming with abundant wildlife and one of the most unspoiled beaches on the Nicoya Peninsula. Curu National Wildlife Refuge is managed sustainably to produce profit and employment through low level cattle grazing and the harvest of tropical fruits, while at the same time protecting otherwise threatened forested habitats such as mangroves, tropical moist and dry forests, and coral reefs. Some 200 species of birds thrive in the area and during a walk we will look for Scarlet Macaws, Rufous-tailed hummingbirds and Blue-gray Tanagers, as well as capuchin and howler monkeys.

Day 7 — Puerto Quepos, Costa Rica

We go ashore by Zodiac to the port of Quepos. The small town of Quepos is close to Costa Rica’s most popular gem, Manuel Antonio National Park, which is where we want to begin the day’s exploration. Manuel Antonio National Park is one of the most stunning and bio-diverse areas of the world. Spread out over 683 hectares it is filled with diverse wildlife, has both primary and secondary forests, boasts a stunning shoreline ideal for bird watching or swimming, and is home to a number of endemic species of plants and animals including iguanas, sloths, squirrel monkeys, colourful crabs, and the ceiba tree, which, according to ancient Mayan culture, is the tree of life that links us to the spirit world. Together with our Costa Rican naturalist guides we will stroll through the exotic, bio-diverse tropical rainforests hoping to encounter monkeys and sloths as they traverse the tree canopy, and listen to the songs of the multitude of birds. Alternatively,enjoy a cruise through the mangroves, considered to be an important ecosystem packed with hundreds of species of marine and land animals. Aboard a sturdy vessel designed for this type of cruising, you will be taken around shifting sandbanks to reveal the animals, insects and plants that lie hidden from the untrained eye. We will pass through wide lagoons where many species of seabirds can be observed, and round narrow passages, hoping for a chance to encounter white-collared capuchin monkeys.

Day 8 — San Juan del Sur, Nicaragua

San Juan del Sur is a small coastal town of roughly 8,000 inhabitants that has become somewhat of a tourist attraction with its many fishing boats in the bay and surf spots nearby. San Juan del Sur is the starting point for excursions to Granada, Nicaragua’s oldest colonial city, to see the cathedral and convent of San Francisco, and to Lake Nicaragua. Less than 12 miles separate the Pacific Ocean from Lake Nicaragua and this is where a channel would have been built instead of the Panama Canal, had it not been for the very active volcanoes found in and near the lake. Several options for excursions exist. During a cruise on the lake some of the more than 360 small islands that dot the lake can be seen. These mostly uninhabited islands are home to exotic plants and animals.

Day 9 — Corinto, Nicaragua

Just south of El Salvador’s Gulf of Fonseca and west of Lake Xolotlán is the port of Corinto. Some 20 miles to the east is Leon, Nicaragua’s second-largest city. Today we have the opportunity to visit this former capital of Nicaragua. Next to Managua Leon is the intellectual centre of the country. Apart from having Central America’s second-oldest university, the amount of colonial buildings, including its 18th century cathedral, the many churches and residential houses, rivals those of Granada. The tomb of Ruben Dario, one of Central America’s most important poets, is also found in Leon. You could also opt to visit Finca Emma, the country's largest banana plantation.

Days 10-11 — La Union, El Salvador

Entering the Gulf of Fonseca and its sidearm the Bahia de La Union, Silver Explorer will go alongside in La Union, El Salvador’s second-most important harbour. During the two days we have the opportunity to visit a coffee mill and one of the most beautiful natural protected areas of El Salvador: "The Alegria Lagoon". Another option is the visit of Guatajiagua to discover one of the very few indigenous settlements remaining in the country and a vist to the Perquin War Museum.

We will also visit Jiquilisco Bay, a hidden treasure of the Pacific. We will have the opportunity to explore the many side arms and beautiful channels of the bay to appreciate an exotic variety of mangroves. Another option will be to visit Central America’s largest cacao plantation in San Jose Real de la Carrera. You can not only see the plantation, but also the plant for processing, drying and fermenting cacao, and can taste the fruit and have a cup of hot chocolate.

Day 12 — Acajutla, El Salvador

Acajutla is El Salvador’s main harbour and the perfect jumping point for excursions to Mayan sites, spectacular nature and colonial towns and villages. El Salvador’s important Mesoamerican sites visited today on a full day tour include Joya de Cerén, a pre-Hispanic farming community that was buried under an eruption of the Laguna Caldera volcano declared a UNESCO World heritage Site , and the important political and religious centres of San Andrés and Tazumal. North of Acajutla is the El Imposible National Park. This area with the highest diversity of wildlife is the largest ecoregion in El Salvador and has been put on the UNESCO World heritage tentative list. Coffee used to be transported through a perilous gorge, resulting in the name “the impossible”. Coffee is still grown in the area and we can visit one of the plantations.

Day 13 — Puerto Quetzal, Guatemala

Disembark the Silver Explorer after breakfast.

Programmablauf der Kreuzfahrt

Das Herzstück jeder Kreuzfahrt sind die Reiseziele, die Sie besuchen - entdecken Sie mehr in der nachfolgenden Bildergalerie.

Restaurants & öffentliche Bereiche

Sie werden sich an Bord nicht langweilen. Entdecken Sie vielfältige Speiseoptionen, lassen Sie sich mit kulinarischer Exzellenz verwöhnen und lernen Sie internationale Touristen an aufregenden Treffpunkten kennen, während Sie unseren All-inclusive-Lifestyle genießen.