Datum : Mai 29, 2019

DIE GÄSTE VON SILVERSEA GENIESSEN EIN EXKLUSIVES ERLEBNIS EINES ERSTKLASSIGEN BLICKES AUF MONACOS GRAND PRIX 2019

DIE GÄSTE VON SILVERSEA GENIESSEN EIN EXKLUSIVES ERLEBNIS EINES ERSTKLASSIGEN BLICKES AUF MONACOS GRAND PRIX 2019
DIE GÄSTE VON SILVERSEA GENIESSEN EIN EXKLUSIVES ERLEBNIS EINES ERSTKLASSIGEN BLICKES AUF MONACOS GRAND PRIX 2019
DIE GÄSTE VON SILVERSEA GENIESSEN EIN EXKLUSIVES ERLEBNIS EINES ERSTKLASSIGEN BLICKES AUF MONACOS GRAND PRIX 2019

(Monaco - 29. Mai 2019) In der renommierten Princess Grace Dance Academy genossen Silverseas Gäste ein einzigartiges zweitägiges Erlebnis anlässlich des Monaco Grand Prix 2019. Am 25. und 26. Mai erlebten die anwesenden Gäste die Ereignisse mit bestem Blick. Die exklusive Veranstaltung - die den Gästen an Bord von Silver Shadow als optionales Ufererlebnis angeboten wurde - beinhaltete ein mediterranes Mittagessen und eine Reihe bemerkenswerter Bereicherungen und zeigte das Fürstentum Monaco von seiner besten Seite.

Die Gäste von Silversea konnten sich in den Gärten und auf den Terrassen der Villa entspannen. Vor und nach dem Genuss von Canapés und einem Mittagessen hatten Sie die Möglichkeit, bei einem Glas Champagner und Live-Musik, die motorsportlich inspirierten Kunstwerke zu bewunderten sowie die lokale Küche an einem Buffet auszuprobieren. Dabei konnten sie das Rennen vom obersten Stockwerk des Veranstaltungsortes aus miterleben. Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen wurden auch für die Gäste angeboten, darunter Massagen, Nagelbehandlungen, 3D-Körperfotografie und andere Annehmlichkeiten. Ein Rennsimulator, der die Gäste näher an die Action heranführt, ermöglichte es den Gästen, virtuell auf den Strassen von Monaco zu konkurrieren. Die Gäste hatten auch die Möglichkeit, den ehemaligen Rennfahrer Felipe Massa zu treffen, der am Sonntag am Veranstaltungsort anwesend war.

"Silversea hat dies zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht", sagt ein teilnehmender Gast. "Die ganze Erfahrung war fantastisch und die Aussicht auf das Rennen war phänomenal. Wir haben Monaco in der Vergangenheit besucht, aber das Rennen mit Silversea zu erleben, war etwas ganz Besonderes. Wir sind viel mit Silversea gereist, aber das hat unsere Erwartungen weit übertroffen."

"Es gibt kein Event wie den Grand Prix von Monaco; die Atmosphäre ist unglaublich", sagt Adria Bono, Senior Director Destination Experiences von Silversea. "Indem wir dieses einzigartige Erlebnis anbieten, ermöglichen wir es unseren Gästen, dieses einzigartige Sportereignis - das weltweit bekannt ist - von einem privilegierten Ort aus zu geniessen und tiefer in das Ziel zu reisen."

"Die Begrüssung unserer Gäste an einem so exklusiven Ort zu einem der unglaublichsten Sportereignisse der Welt ist ein Beispiel für die Qualität der Erlebnisse mit Silversea", sagt Peter Shanks, Geschäftsführer von Silversea für Grossbritannien, Irland, den Nahen Osten und Afrika, der anwesend war. "Diese vierstöckige Villa mit Blick auf die Strecke ist der perfekte Ort, von dem aus unsere geschätzten Gäste das Rennen verfolgen konnten. Sie haben mit feiner, lokaler Küche gegessen und sich mit gleichgesinnten Reisenden unterhalten, während sie einen erstklassigen Blick auf das Geschehen geniessen konnten. Dies ist in der Tat ein einzigartiges Erlebnis und das Feedback unserer Gäste war fantastisch. Wir freuen uns schon jetzt darauf, die Erfahrungen des nächsten Jahres für den Grand Prix von Monaco 2020 zu präsentieren!"

Im Mai 2020 haben die Gäste von Silversea die Möglichkeit, dieses einzigartige Ereignis noch einmal zu erleben. Silver Spirit wird Monte Carlo am 23. Mai besuchen mit einer Übernachtung, wobei die folgenden Reisemöglichkeiten zur Verfügung stehen:

• Venedig nach Barcelona - 5. Mai - 26. Mai 2020.

Auf dieser 21-tägigen Reise durch das Mittelmeer wir die Silver Spirit Venedig am 5. Mai 2020 verlassen. Die Gäste werden Triest, Split, Korcula, Dubrovnik, Valletta mit Übernachtung, Gozo, Siracusa (Sizilien), Lipari Island, Sorrento, Olbia (Sardinien), Rom (Civitavecchia), Porto-Vecchio (Korsika), Livorno (Toskana), Cinqueterre (Portovenere), Cannes, Marseille, Monte Carlo und Palamos entdecken, bevor sie am 26. Mai in Barcelona ankommen.

• Rom (Civitavecchia) nach Barcelona - 17. Mai - 26. Mai 2020.

Auf dieser kürzeren neuntägigen Reise an Bord von Silver Spirit erleben die Gäste unvergessliche Erlebnisse in Rom (Civitavecchia), Porto-Vecchio (Korsika), Livorno (Toskana), Cinqueterre (Portovenere), Cannes, Marseille, Monte Carlo und Palamos, bevor sie am 26. Mai Barcelona erreichen.

Gäste, die die oben genannten Reisen bis zum 28. Juni 2019 vollständig buchen und bezahlen, erhalten einen Frühbucherbonus von 10% auf den Gesamtpreis ihrer Reise. Das exklusive Grand-Prix-Erlebnis wird als optionales Extra angeboten. Weitere Informationen finden Sie unter www.silversea.com.

Anschauen und Herunterladen von Bildmaterial: https://www.dropbox.com/sh/7j2ymc1tt8rycbi/AAD2fX2NCZXLvAA0pPJQb0JGa?dl=0

Über Silversea
Silversea Cruises mit Manfredi Lefebvre d'Ovidio als Executive Chairman ist für seine Innovationen in der Luxuskreuzfahrtbranche bekannt und bietet seinen Gästen die Annehmlichkeiten grosser Schiffe an Bord seiner familiären Schiffe mit ausschliesslicher Unterbringung in Suiten: Silver Wind, Silver Shadow, Silver Whisper, Silver Spirit und Silver Muse – alle zeichnen sich durch eine Wohlfühlatmosphäre und legere Eleganz aus. Dank der zusätzlichen Expeditionsschiffe Silver Explorer, Silver Galapagos, Silver Discoverer und Silver Cloud, die seit Neuestem zur Expeditionsflotte gehört, steuert Silversea auf seinen Reiserouten alle sieben Kontinente an und bietet weltweite Luxuskreuzfahrten zum Mittelmeer, in die Karibik, zu beiden Polarregionen und zu Hunderten faszinierenden Destinationen dazwischen. Eindrücke von den Reisen mit Silversea bietet der neue Blog Discover, wer stets die neuesten Nachrichten ins Postfach geliefert bekommen möchte, kann den Newsletter abonnieren.

Medien Kit von Silversea anzeigen

Neueste Nachrichten von Silversea:

Projekt invictus baut die ultra-luxuriöse Flotte von Silversea weiter aus: Silver Shadow wird 2019 einer umfassenden Renovierung unterzogen.

• Silverseas voll ausgestattete, 388 Gäste umfassende Silver Shadow wird im November 2019 einer umfangreichen Renovierung unterzogen, um den Komfort des Schiffes für die Gäste der Kreuzfahrtgesellschaft noch weiter zu verbessern. Die Renovierung umfasst die Schaffung eines neuen Atrium-Bereichs auf Deck 5 und wesentliche Verbesserungen aller Gästesuiten, Korridore und vieler öffentlicher Räume - einschliesslich eines Umbaus des Schiffrestaurants La Dame, Connoisseur's Corner und Casino.

Silversea Gäste geniessen einmaligen Luxus dank Invictus Projekt

Das Projekt Invictus, die erste Initiative von Silversea Cruises in Zusammenarbeit mit Royal Caribbean Cruises Ltd., hat das Luxusangebot von Silversea erweitert, um das Kreuzfahrterlebnis der Gäste noch weiter zu verbessern.

Essen, Geschmack und Menschen. Silversea präsentiert Programm kulinarischer Erlebnisse, .S.A.L.T.

Silversea Cruises stellt ein innovatives neues kulinarisches Programm vor: S.A.L.T, ein Akronym für Sea and Land Taste", wurde mit Blick auf kulinarische Erlebnisse entwickelt. Das Projekt Silversea's Sea and Land Taste wurde gemeinsam mit Adam Sachs, einem mehrfach preisgekrönten Journalisten und ehemaligen Chefredakteur eines führenden kulinarischen Magazins, erarbeitet. Es soll den Gästen ermöglichen, tiefere kulinarische Einblicke zu gewinnen. S.A.L.T. wird im August 2020 zeitgleich mit der Jungfernfahrt des Schiffes Silver Moon starten.