silversea

SAN JUAN Nach FORT LAUDERDALE (Florida)

Karibik kreuzfarten Silver Spirit

Erleben Sie den Zauber schon, wenn Sie sich für 11 faszinierende Tage an Bord einschiffen. Entdecken Sie acht unterschiedliche Länder mit jeweils typischen Landschaften und einer lebendigen Kultur. Den ungezwungenen Lebensstil von Jost van Dyke, die beeindruckende Schönheit der Küste von St. Bart´s, die Mangroven von Samana … jeder Tag hält eine neue Entdeckung bereit und an jeder Ecke erwarten Sie Abenteuer und Schönheit.
Reise 5906

Buchen Sie bis zum 15. November 2018 und profitieren Sie von $1,000 Gutschrift pro Suite auf Ihr Bordkonto sowie ein Upgrade zur nächsthöheren Suiten-Kategorie*

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

If you associate Puerto Rico's capital with the colonial streets of Old San Juan, then you know only part of the picture. San Juan is a major metropolis, radiating out from the bay on the Atlantic Ocean that was discovered by Juan Ponce de León. More than a third of the island's nearly 4 million citizens proudly call themselves sanjuaneros. The city may be rooted in the past, but it has its eye on the future. Locals go about their business surrounded by colonial architecture and towering modern structures.

Ansehen 13 Exkursion(en) in SAN JUAN

If you fly to the 32-square-mile (83-square-km) island of St. Thomas, you land at its western end; if you arrive by cruise ship, you come into one of the world's most beautiful harbors. Either way, one of your first sights is the town of Charlotte Amalie. From the harbor you see an idyllic-looking village that spreads into the lower hills. If you were expecting a quiet hamlet with its inhabitants hanging out under palm trees, you've missed that era by about 300 years. Although other islands in the USVI developed plantation economies, St.

Ansehen 4 Exkursion(en) in St. Thomas

Antigua's capital, with some 45,000 inhabitants (approximately half the island's population), lies at sea level at the inland end of a sheltered northwestern bay. Although it has seen better days, a couple of notable historic sights and some good waterfront shopping areas make it worth a visit. At the far south end of town, where Market Street forks into Valley and All Saints roads, haggling goes on every Friday and Saturday, when locals jam the Public Market to buy and sell fruits, vegetables, fish, and spices. Ask before you aim a camera; your subject may expect a tip.

Ansehen 14 Exkursion(en) in ST. JOHN'S

You can easily explore all of Gustavia during a two-hour stroll. Some shops close from noon to 3 or 4, so plan lunch accordingly, but stores stay open past 7 in the evening. Parking in Gustavia is a challenge, especially during vacation times. A good spot to park is rue de la République, alongside the catamarans, yachts, and sailboats.

Ansehen 6 Exkursion(en) in GUSTAVIA (St. Barthelemy)

Mountainous St. Kitts, the first English settlement in the Leeward Islands, crams some stunning scenery into its 65 square miles (168 square km). Vast, brilliant green fields of sugarcane (the former cash crop, now slowly being replanted) run to the shore. The fertile, lush island has some fascinating natural and historical attractions: a rain forest replete with waterfalls, thick vines, and secret trails; a central mountain range dominated by the 3,792-foot Mt. Liamuiga, whose crater has long been dormant; and Brimstone Hill, known in the 18th century as the Gibraltar of the West Indies. St.

Ansehen 11 Exkursion(en) in ST. KITTS (Basseterre)

Jost Van Dyke, four miles long, is truly known as the 'barefoot island'. The smallest of the British Virgin Islands, it is known as a popular destination for yachts and is celebrated for its casual lifestyle, protected anchorages, fine beaches and beachfront restaurants and bars. The island has fewer than 200 inhabitants and they are widely known as a welcoming people. The island's name conjures up its rich, colorful past. Jost Van Dyke is said to have been named for an early Dutch settler, a former pirate.

Ansehen 5 Exkursion(en) in Jost Van Dyke

Neither pretty nor quaint, La Romana has a central park, an interesting market, a couple of good restaurants, banks and small businesses, a public beach, and Jumbo, a major supermarket. If you are staying for a week or more you may want to buy a Dominican cell phone at Jumbo. It’s a mere $20 for a basic one, plus minutes. It can save you untold money if you'll be making local calls from your hotel/resort. It is, at least, a real slice of Dominican life. Casa de Campo is just outside La Romana, and other resorts are found in the vicinity of nearby Bayahibe.

Ansehen 3 Exkursion(en) in La Romana

Samaná (pronounced sah-mah-NAH) is a dramatically beautiful peninsula, like an island unto itself, of coconut trees stretching into the sea. It's something of a microcosm of the Dominican Republic: here you'll see poverty and fancy resorts, brand-new highways as well as bad roads, verdant mountainsides, tropical forests, tiny villages lined with street-side fruit vendors, secluded beaches, and the radiant warmth of the Dominican people. Samaná is the name of both the peninsula and its biggest town, as well as the bay to the south.

Ansehen 12 Exkursion(en) in Samana

Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
Like many southeast Florida neighbors, Fort Lauderdale has long been revitalizing. In a state where gaudy tourist zones often stand aloof from workaday downtowns, Fort Lauderdale exhibits consistency at both ends of the 2-mile Las Olas corridor. The sparkling look results from upgrades both downtown and on the beachfront. Matching the downtown's innovative arts district, cafés, and boutiques is an equally inventive beach area, with hotels, cafés, and shops facing an undeveloped shoreline, and new resort-style hotels replacing faded icons of yesteryear.

Ansehen 9 Exkursion(en) in FORT LAUDERDALE (Florida)

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

Bis zu 1.668 ft² / 150 m² einschließlich Veranda

Von US$ 16.300
Grand Suite

Bis zu 1.879 ft² / 175 m² einschließlich Veranda

Von US$ 13.600
Royal Suite

Bis zu 1.366 ft² / 127 m² einschließlich Veranda

Von US$ 12.700
Silver Suite

Bis zu 1366 ft² / 127 m² mit Veranda

Von US$ 8.100
Deluxe Veranda Suite

376 ft² / 35 m² inklusive Veranda

Von US$ 5.200
Superior Veranda Suite

376 ft² / 35 m² inklusive Veranda

Von US$ 5.100
Classic Veranda Suite

376 ft² / 35 m² inklusive Veranda

Von US$ 4.900
Panorama Suite

334 ft² / 31 m²

Von US$ 4.800
Vista Suite

312 ft² / 29 m²

Von US$ 4.600
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Persönlicher Butler-Service für alle Suiten
  • Unbegrenzt kostenloses WiFi
  • Individueller Service - das beste Gäste-/Crew-Verhältnis der Branche
  • Abwechslungsreiche Restaurants mit freier Platzwahl
  • Inkludierter 24-Stunden Room-Service, Ausschank von Wein und Spirituosen auf dem gesamten Schiff
  • Gehobene Unterhaltung an Bord
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Sämtliche Trinkgelder an Bord
  • *Wenn kein Upgrade zur nächsthöheren Kategorie möglich ist, erhalten die Gäste stattdessen pro Suite eine weitere Gutschrift von $500 d.h. insgesamt $1,500, auf ihr Bordkonto.
  • *Falls die Sonderangebote für die Flüge nicht verfügbar sind bzw. wenn Gäste das Aktionsangebot nicht nutzen, bieten wir Ihnen eine Air credit Gutschrift in Höhe von $500. Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Landausflüge sind die Highlights jeder Kreuzfahrt und ermöglichen eine umfassende Erkundung Ihres Reiseziels. Sie können auch eigene, maßgeschneiderte Pläne mit dem Silver Shore Concierge bis zu zwei Wochen vor Abfahrt vereinbaren.

Silver Spirit

Die Silver Spirit bietet den Gästen mit seinen acht exklusiven Restaurants und seinem Passagier-Raum-Verhältnis, das zu den besten der Kreuzfahrtbranche gehört, alles, was man für eine einzigartige Kreuzfahrt braucht. Auf den geräumigen Decks ist ausreichend Platz für Entspannung, gleichzeitig stellen die gemütlichen Rückzugsorte sicher, dass jeder das Richtige für sich findet.  Lernen Sie Gleichgesinnte kennen; geniessen Sie erstklassige Speisen und entspannen Sie sich am wahrscheinlich schönsten Ort zwisch Himmel und Meer. 

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Owner's Suite

Bis zu 1.668 ft² / 150 m² einschließlich Veranda

Von US$ 16.300
Grand Suite

Bis zu 1.879 ft² / 175 m² einschließlich Veranda

Von US$ 13.600
Royal Suite

Bis zu 1.366 ft² / 127 m² einschließlich Veranda

Von US$ 12.700
Silver Suite

Bis zu 1366 ft² / 127 m² mit Veranda

Von US$ 8.100
Deluxe Veranda Suite

376 ft² / 35 m² inklusive Veranda

Von US$ 5.200
Superior Veranda Suite

376 ft² / 35 m² inklusive Veranda

Von US$ 5.100
Classic Veranda Suite

376 ft² / 35 m² inklusive Veranda

Von US$ 4.900
Panorama Suite

334 ft² / 31 m²

Von US$ 4.800
Vista Suite

312 ft² / 29 m²

Von US$ 4.600
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.

3 Hotels

Unsere Landprogramme (mehrtägig während, vor oder nach der Kreuzfahrt) bieten zusätzliche Möglichkeiten, um mehr von den Highlights und verborgenen Schätzen der Länder, die Sie besuchen, zu entdecken.

Restaurants & öffentliche Bereiche

Sie werden sich an Bord nicht langweilen. Entdecken Sie vielfältige Speiseoptionen, lassen Sie sich mit kulinarischer Exzellenz verwöhnen und lernen Sie internationale Touristen an aufregenden Treffpunkten kennen, während Sie unseren All-inclusive-Lifestyle genießen.