silversea

San Juan Nach Bridgetown

KARIBIK & MITTELAMERIKA kreuzfahrt Silver Wind

Spüren Sie die Magie, wenn Sie die dynamische Stadt San Juan verlassen und acht atemberaubende Tage in der Karibik verbringen. Entdecken Sie einzigartige Landschaften und dynamische Kulturen auf den sonnenverwöhnten Inseln Martinique, Grenada und Barbados, um nur einige zu nennen. Egal ob Sie lieber durch die üppigen Wälder der Französischen Antillen wandern oder einfach im Schatten auf St. Lucia lesen, es warten Abenteuer und Schönheit auf Sie.
Reise 2009

Niedrige Einzelzuschläge für ausgewählte Reisen bereits ab 25% Einzelzuschlag

EXKLUSIVE ANGEBOTE / PROGRAMME:

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

If you associate Puerto Rico's capital with the colonial streets of Old San Juan, then you know only part of the picture. San Juan is a major metropolis, radiating out from the bay on the Atlantic Ocean that was discovered by Juan Ponce de León. More than a third of the island's nearly 4 million citizens proudly call themselves sanjuaneros. The city may be rooted in the past, but it has its eye on the future. Locals go about their business surrounded by colonial architecture and towering modern structures.

Ansehen 10 Exkursion(en) in San Juan

If you fly to the 32-square-mile (83-square-km) island of St. Thomas, you land at its western end; if you arrive by cruise ship, you come into one of the world's most beautiful harbors. Either way, one of your first sights is the town of Charlotte Amalie. From the harbor you see an idyllic-looking village that spreads into the lower hills. If you were expecting a quiet hamlet with its inhabitants hanging out under palm trees, you've missed that era by about 300 years. Although other islands in the USVI developed plantation economies, St.

Ansehen 4 Exkursion(en) in St. Thomas

The capital of Dutch St. Maarten stretches about a mile (1½ km) along an isthmus between Great Bay and the Salt Pond and has five parallel streets. Most of the village's dozens of shops and restaurants are on Front Street, narrow and cobblestone, closest to Great Bay. It's generally congested when cruise ships are in port, because of its many duty-free shops and several casinos. Little lanes called steegjes connect Front Street with Back Street, which has fewer shops and considerably less congestion.

Ansehen 6 Exkursion(en) in Philipsburg, St. Maarten

This small group of islands lies opposite the western part of Guadeloupe. They were discovered in November 1493 by Columbus, who named them Los Santos. French settlers established themselves in 1648 and changed the name to Iles des Saintes, commonly known as Les Saintes. Since then the islands have been closely connected with Guadeloupe. Until a recent influx of tourism, Les Saintes were among the Caribbean’s most unspoiled destinations. Only two of the eight islands are inhabited: Terre-de-Bas and Terre-de-Haut.

Ansehen 4 Exkursion(en) in Les Saintes

The largest of the Windward Islands, Martinique is 4,261 mi (6,817 km) from Paris, but its spirit and language are decidedly French, with more than a soupçon of West Indian spice. Tangible, edible evidence of the fact is the island's cuisine, a superb blend of French and creole. Martinique is lushly landscaped with tropical flowers. Trees bend under the weight of fruits such as mangoes, papayas, lemons, limes, and bright-red West Indian cherries. Acres of banana plantations, pineapple fields, and waving sugarcane stretch to the horizon.

Ansehen 5 Exkursion(en) in Fort-de-France

Bequia is a Carib word meaning "island of the cloud." Hilly and green with several golden-sand beaches, Bequia is 9 miles (14½ km) south of St. Vincent's southwestern shore; with a population of 5,000, it's the largest of the Grenadines. Although boatbuilding, whaling, and fishing have been the predominant industries here for generations, sailing has now become almost synonymous with Bequia. Admiralty Bay is a favored anchorage for both privately owned and chartered yachts. Lodgings range from comfortable resorts and villas to cozy West Indian—style inns.

Ansehen 5 Exkursion(en) in Bequia

Nutmeg, cinnamon, cloves, cocoa those heady aromas fill the air in Grenada (pronounced gruh-nay-da). Only 21 miles (33½ km) long and 12 miles (19½ km) wide, the Isle of Spice is a tropical gem of lush rain forests, white-sand beaches, secluded coves, exotic flowers, and enough locally grown spices to fill anyone's kitchen cabinet. St. George's is one of the most picturesque capital cities in the Caribbean, St. George's Harbour is one of the most picturesque harbors, and Grenada's Grand Anse Beach is one of the region's finest beaches.

Ansehen 9 Exkursion(en) in St George's

With a lush interior featuring towering mountains, dense rain forest, fertile valleys, and acres of banana plantations, St. Lucia is mostly distinguished by the Pitons—twin peaks that soar high above the ocean floor on the southwest coast. Whether you stay in Soufrière, in the north in or around Rodney Bay Village, or even farther north at Cap Estate, exploring the iconic natural sights—and local history—in Soufrière is a day well spent. Except for a small area in the extreme northeast, one main highway circles all of St. Lucia.

Ansehen 18 Exkursion(en) in Castries

This bustling capital city is a major duty-free port with a compact shopping area. The principal thoroughfare is Broad Street, which leads west from National Heroes Square.Amongst top attractions here, the Pelican Villagea cluster of workshops located halfway between the cruise-ship terminal and downtown Bridgetown where craftspeople create and sell locally made leather goods, batik, basketry, carvings, jewelry, glass art, paintings, pottery, and other items. It's open weekdays 9 to 5 and Saturday 9 to 2; things here are most active when cruise ships are in port.

Ansehen 9 Exkursion(en) in Bridgetown

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

Bis zu 77 m² / 827 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 12.600 mit   Frühbucherbonus
Grand Suite

Bis zu 122 m² / 1.314 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 11.880 mit   Frühbucherbonus
Royal Suite

Bis zu 96m² /1.031 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 11.430 mit   Frühbucherbonus
Silver Suite

50m² / 541 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 8.010 mit   Frühbucherbonus
Medallion Suite

Bis zu 62 m² / 667 ft² (ohne veranda)

Von US$ 6.660 mit   Frühbucherbonus
Midship Veranda Suite

27m² / 295 ft² einschließlich veranda

Von US$ 4.230 mit   Frühbucherbonus
Veranda Suite

27m² /295 ft² einschließlich veranda

Von US$ 4.050 mit   Frühbucherbonus
Vista Suite

240 ft² / 22m²

Von US$ 3.240 mit   Frühbucherbonus
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Persönlicher Butler-Service für alle Suiten
  • Unbegrenzt kostenloses WiFi
  • Individueller Service - das beste Gäste-/Crew-Verhältnis der Branche
  • Abwechslungsreiche Restaurants mit freier Platzwahl
  • Inkludierter 24-Stunden Room-Service, Ausschank von Wein und Spirituosen auf dem gesamten Schiff
  • Gehobene Unterhaltung an Bord
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Sämtliche Trinkgelder an Bord
  • *Mit Ausnahme der Silversea Weltreise/Grand Voyages.

Landausflüge sind die Highlights jeder Kreuzfahrt und ermöglichen eine umfassende Erkundung Ihres Reiseziels. Sie können auch eigene, maßgeschneiderte Pläne mit dem Silver Shore Concierge bis zu zwei Wochen vor Abfahrt vereinbaren.

Silver Wind

Essen im Freien mit einem Panoramablick aufs Meer. Warme, clubartige Bereiche für abendliche Cocktails mit Freunden. Der luxuriöse Komfort Ihrer Suite mit Meerblick nach einem Tag unglaublicher Sehenswürdigkeiten. Herzlich willkommen zu Hause auf dem Luxuskreuzfahrtschiff Silver Wind. Zeitlos elegant und dennoch luxuriös entspannt, das elegante Schwesterschiff der Silver Cloud bietet das perfekte Gleichgewicht zwischen dem Ambiente einer Privat-Yacht kombiniert mit dem Raumangebot, den Annehmlichkeiten und den Unterhaltungsmöglichkeiten, die normalerweise nur größere Schiffe bieten. Ein herzliches Willkommen und ein freundlicher, individuell abgestimmter Service inspiriert unsere Gäste dazu, die Silver Wind auch als „zweites Zuhause“ zu bezeichnen – kommen Sie zu uns an Bord und entdecken Sie den Charme der Silver Wind.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Owner's Suite

Bis zu 77 m² / 827 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 12.600 mit   Frühbucherbonus
Grand Suite

Bis zu 122 m² / 1.314 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 11.880 mit   Frühbucherbonus
Royal Suite

Bis zu 96m² /1.031 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 11.430 mit   Frühbucherbonus
Silver Suite

50m² / 541 ft² einschließlich Veranda

Von US$ 8.010 mit   Frühbucherbonus
Medallion Suite

Bis zu 62 m² / 667 ft² (ohne veranda)

Von US$ 6.660 mit   Frühbucherbonus
Midship Veranda Suite

27m² / 295 ft² einschließlich veranda

Von US$ 4.230 mit   Frühbucherbonus
Veranda Suite

27m² /295 ft² einschließlich veranda

Von US$ 4.050 mit   Frühbucherbonus
Vista Suite

240 ft² / 22m²

Von US$ 3.240 mit   Frühbucherbonus
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.

3 Hotels

Unsere Landprogramme (mehrtägig während, vor oder nach der Kreuzfahrt) bieten zusätzliche Möglichkeiten, um mehr von den Highlights und verborgenen Schätzen der Länder, die Sie besuchen, zu entdecken.

Programmablauf der Kreuzfahrt

Das Herzstück jeder Kreuzfahrt sind die Reiseziele, die Sie besuchen - entdecken Sie mehr in der nachfolgenden Bildergalerie.