silversea

Stockholm Nach Copenhagen

NORDEUROPA & BRITISCHE INSELN kreuzfarten Silver Wind

Erkunden Sie einige der schönsten Juwelen Nordeuropas. An zwei wunderbaren Tagen haben Sie die Möglichkeit, in die Geschichte von St. Petersburg einzutauchen – besuchen Sie den pompösen Winterpalast, das berühmte Eremitage-Museum und die vielen reizvollen Sehenswürdigkeiten, die diese Stadt zu bieten hat. Lassen Sie sich von der Altstadt Tallinns verzaubern, probieren Sie die Köstlichkeiten von Bornholm und geniessen Sie das moderne Design von Kopenhagen.
Reise 2827

EXKLUSIVE ANGEBOTE / PROGRAMME:

Preisgarantie-Programm: Wenn Sie frühzeitig planen buchen, können Sie auf Anfrage von allen zukünftigen Rabatten profitieren.

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

Stockholm is a city in the flush of its second youth. In the last 15 years Sweden's capital has emerged from its cold, Nordic shadow to take the stage as a truly international city. What started with entry into the European Union in 1995, gained pace with the extraordinary IT boom of the late 1990s (strengthened with the Skype-led IT second-wave of 2003), and solidified with the hedge fund invasion of the mid-nineties continues today. And despite more recent global economic turmoil, which Sweden was able to coast through relatively unscatched, most of Greater Stockholm's 1.

Ansehen 2 Exkursion(en) in Stockholm

Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
Commissioned by Tsar Peter the Great (1672–1725) as "a window looking into Europe," St. Petersburg is a planned city whose elegance is reminiscent of Europe's most alluring capitals. Little wonder it's the darling of fashion photographers and travel essayists today: built on more than a hundred islands in the Neva Delta linked by canals and arched bridges, it was called the "Venice of the North" by Goethe, and its stately embankments are reminiscent of those in Paris.

Ansehen 38 Exkursion(en) in St Petersburg Ansehen 4 Programm(e) an Land in St Petersburg

Estonia's history is sprinkled liberally with long stretches of foreign domination, beginning in 1219 with the Danes, followed without interruption by the Germans, Swedes, and Russians. Only after World War I, with Russia in revolutionary wreckage, was Estonia able to declare its independence. Shortly before World War II, in 1940, that independence was usurped by the Soviets, who—save for a brief three-year occupation by Hitler's Nazis—proceeded to suppress all forms of national Estonian pride for the next 50 years. Estonia finally regained independence in 1991.

Ansehen 11 Exkursion(en) in Tallinn

Joint European Capital of Culture in 2011 (with Talinn, Estonia), Turku is the oldest town in Finland. Founded at the end of the 13th century, the town was the capital of Finland until 1809, and is still considered to be the cultural focus of Finland. Turku enjoys the splendid status of being Finland’s “official Christmas city” with the traditional Christmas peace blessing being declared from the town square every 24th December at noon. In the summer months, Turku is a lively city with a perfect fusion of historical tradition and contemporary life.

Ansehen 4 Exkursion(en) in Turku

Famous for its folk singing festival every July, Vastervik is perhaps Sweden’s best kept secret. This little town, with its untouched archipelago, leafy green meadows and picture perfect streets is the best of Sweden wrapped up in warm welcomes and rich experiences.

Ansehen 3 Exkursion(en) in Vastervik

Although much nearer to Sweden, the island of Bornholm has been a Danish possession since 1522 and was once an important Baltic trading port. Today, the islanders make their livelihood from fishing, farming and, increasingly, tourism. Visitors from Scandinavia and Germany flock to Bornholm and the town of Rønne each summer to enjoy the scenic beauty. The south features a coastline of white sand beaches, while the north boasts rugged cliffs; the wooded interior is crisscrossed by hiking trails.

Ansehen 5 Exkursion(en) in Ronne, Bornholm

Warnemünde, officially a suburb of Rostock, is a quaint seaside resort town with the best hotels and restaurants in the area, as well as 20 km (12 miles) of beautiful white-sand beach. It's been a popular summer getaway for families in eastern Germany for years.There is little to do in Warnemünde except relax, and the town excels brilliantly at that. However, Warnemünde is a major cruise-ship terminal. Whenever there is more than one ship at dock, the town explodes with a county fair–like atmosphere, and shops and restaurants stay open until the ships leave at midnight.

Ansehen 13 Exkursion(en) in Warnemunde (Rostock)

Travemünde is a beach resort with history: The town was founded in 1187 by Count Adolf III zu Schauenburg, who recognized the strategic value of its site at junction of the River Trave and the Baltic Sea. In 1329, Lübeck bought the village and its castle, thereby securing access to the Baltic for international trade. Fishing was the village's main source of income until the late 18th Century, when tourism entered the picture. Throughout the 50s and 60s, Travermunde was to Germany, what St. Tropez was to France.

Ansehen 9 Exkursion(en) in Travemunde

The Kingdom of Denmark is the geographical link between Scandinavia and Europe. Half-timber villages and tidy farms rub shoulders with towns and a few cities, where pedestrians set the pace, not traffic. In the capital, Copenhagen—København in Danish—mothers safely park baby carriages outside bakeries while outdoor cafés fill with cappuccino-sippers, and lanky Danes pedal to work in lanes thick with bicycle traffic. The town was a fishing colony until 1157, when Valdemar the Great gave it to Bishop Absalon, who built a castle on the site of what is now the parliament, Christiansborg.

Ansehen 1 Exkursion(en) in Copenhagen Ansehen 1 Programm(e) an Land in Copenhagen

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

Bis zu 77 m² / 827 ft² einschließlich Veranda

Warteliste
Grand Suite

Bis zu 122 m² / 1.314 ft² einschließlich Veranda

Warteliste
Royal Suite

Bis zu 96m² /1.031 ft² einschließlich Veranda

Warteliste
Silver Suite

50m² / 541 ft² einschließlich Veranda

Warteliste
Medallion Suite

Bis zu 62 m² / 667 ft² (ohne veranda)

Warteliste
Midship Veranda Suite

27m² / 295 ft² einschließlich veranda

Warteliste
Veranda Suite

27m² /295 ft² einschließlich veranda

Warteliste
Vista Suite

240 ft² / 22m²

Warteliste
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Persönlicher Butler-Service für alle Suiten
  • Unbegrenzt kostenloses WiFi
  • Individueller Service - das beste Gäste-/Crew-Verhältnis der Branche
  • Abwechslungsreiche Restaurants mit freier Platzwahl
  • Inkludierter 24-Stunden Room-Service, Ausschank von Wein und Spirituosen auf dem gesamten Schiff
  • Gehobene Unterhaltung an Bord
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Sämtliche Trinkgelder an Bord

Landausflüge sind die Highlights jeder Kreuzfahrt und ermöglichen eine umfassende Erkundung Ihres Reiseziels. Sie können auch eigene, maßgeschneiderte Pläne mit dem Silver Shore Concierge bis zu zwei Wochen vor Abfahrt vereinbaren.

Silver Wind

Essen im Freien mit einem Panoramablick aufs Meer. Warme, clubartige Bereiche für abendliche Cocktails mit Freunden. Der luxuriöse Komfort Ihrer Suite mit Meerblick nach einem Tag unglaublicher Sehenswürdigkeiten. Herzlich willkommen zu Hause auf dem Luxuskreuzfahrtschiff Silver Wind. Zeitlos elegant und dennoch luxuriös entspannt, das elegante Schwesterschiff der Silver Cloud bietet das perfekte Gleichgewicht zwischen dem Ambiente einer Privat-Yacht kombiniert mit dem Raumangebot, den Annehmlichkeiten und den Unterhaltungsmöglichkeiten, die normalerweise nur größere Schiffe bieten. Ein herzliches Willkommen und ein freundlicher, individuell abgestimmter Service inspiriert unsere Gäste dazu, die Silver Wind auch als „zweites Zuhause“ zu bezeichnen – kommen Sie zu uns an Bord und entdecken Sie den Charme der Silver Wind.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Owner's Suite

Bis zu 77 m² / 827 ft² einschließlich Veranda

Warteliste
Grand Suite

Bis zu 122 m² / 1.314 ft² einschließlich Veranda

Warteliste
Royal Suite

Bis zu 96m² /1.031 ft² einschließlich Veranda

Warteliste
Silver Suite

50m² / 541 ft² einschließlich Veranda

Warteliste
Medallion Suite

Bis zu 62 m² / 667 ft² (ohne veranda)

Warteliste
Midship Veranda Suite

27m² / 295 ft² einschließlich veranda

Warteliste
Veranda Suite

27m² /295 ft² einschließlich veranda

Warteliste
Vista Suite

240 ft² / 22m²

Warteliste
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.

5 Landprogramme und 2 Hotels

Unsere Landprogramme (mehrtägig während, vor oder nach der Kreuzfahrt) bieten zusätzliche Möglichkeiten, um mehr von den Highlights und verborgenen Schätzen der Länder, die Sie besuchen, zu entdecken.

Programmablauf der Kreuzfahrt

Das Herzstück jeder Kreuzfahrt sind die Reiseziele, die Sie besuchen - entdecken Sie mehr in der nachfolgenden Bildergalerie.