silversea

Monte Carlo Nach Venice

MITTELMEER kreuzfarten Silver Muse

Vom legendären Monte-Carlo nehmen wir Kurs auf Santa Maria di Leuca, wo das Ionische und das Adriatische Meer zusammenfliessen. Abstecher nach Korsika, Sardinien und Sizilien stehen ebenfalls auf dem Programm. Letztes Ziel und Höhepunkt dieser Luxus-Kreuzfahrt ist Venedig mit seinen romantischen Wasserwegen und malerischen Gassen.
Reise 6818

Buchen Sie vor dem 31. Mai 2018 und erhalten Sie einen Business Class Flug für $599 je Hin- und Rückflug oder einen kostenlosen Hin- Und Rückflug in der Economy Class

EXKLUSIVE ANGEBOTE / PROGRAMME:

Mittelmeer - Flugangebot: Buchen Sie vor dem 31. Mai 2018 und erhalten Sie einen Business Class Flug für $599 je Hin- und Rückflug oder einen kostenlosen Hin- Und Rückflug in der Economy Class

Venetian Society Kreuzfahrt:  die Mitglieder des Venetian Society Clubs profitieren von einem 5% Rabatt auf den Preis der Kreuzfahrt

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

On one of the best stretches of the Mediterranean, this classic luxury destination is one of the most sought-after addresses in the world. With all the high-rise towers you have to look hard to find the Belle Époque grace of yesteryear. But if you head to the town's great 1864 landmark Hôtel de Paris—still a veritable crossroads of the buffed and befurred Euro-gentry—or enjoy a grand bouffe at its famous Louis XV restaurant, or attend the opera, or visit the ballrooms of the casino, you may still be able to conjure up Monaco's elegant past.

Ansehen 9 Exkursion(en) in Monte Carlo Ansehen 1 Programm(e) an Land in Monte Carlo

Livorno is a gritty city with a long and interesting history. In the early Middle Ages it alternately belonged to Pisa and Genoa. In 1421 Florence, seeking access to the sea, bought it. Cosimo I (1519–74) started construction of the harbor in 1571, putting Livorno on the map. After Ferdinando I de' Medici (1549–1609) proclaimed Livorno a free city, it became a haven for people suffering from religious persecution; Roman Catholics from England and Jews and Moors from Spain and Portugal, among others, settled here.

Ansehen 18 Exkursion(en) in Livorno (Tuscany)

Corsica's northern capital, Bastia, is the centre of commerce and industry and a thriving freight and passenger port. Commerce, more than tourism, is its main focus, providing employment for many Corsicans. Bastia's industrial sprawl, however, is offset by its aged charm. The presence of an overwhelming Italian atmosphere adds to the city's attraction.

Ansehen 8 Exkursion(en) in Bastia, Corsica

Amid the resorts of Sardinia's northeastern coast, Olbia, a town of about 60,000, is a lively little seaport and port of call for mainland ferries at the head of a long, wide bay.San SimplicioOlbia's little Catholic basilica, a short walk behind the main Corso Umberto and past the train station, is worth searching out if you have any spare time in Olbia. The simple granite structure dates from the 11th century, part of the great Pisan church-building program, using pillars and columns recycled from Roman buildings.

Ansehen 7 Exkursion(en) in Olbia

Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
The medieval cliff-hanging town of Taormina is overrun with tourists, yet its natural beauty is still hard to dispute. The view of the sea and Mt. Etna from its jagged cactus-covered cliffs is as close to perfection as a panorama can get—especially on clear days, when the snowcapped volcano's white puffs of smoke rise against the blue sky. Writers have extolled Taormina's beauty almost since it was founded in the 6th century BC by Greeks from nearby Naxos; Goethe and D. H. Lawrence were among its well-known enthusiasts.

Ansehen 10 Exkursion(en) in Giardini Naxos (Taormina)

An ordered line of palm trees watches out over the shimmering waves along the huge seafront promenade of appealing Santa Maria de Leuca. Sitting at the tip of the jutting heel of the Salento peninsular, which stretches out into the Adriatic towards Albania, the mighty lighthouse, which towers 102 metres over the waves, is one of the most important in Italy, and it keeps a watchful eye over the narrowing sea pass here. Ascend high above the picturesque harbour, to the monumental lighthouse that soars 47 metres upwards, into the bright blue sky.

Ansehen 7 Exkursion(en) in Santa Maria Di Leuca

Dubrovnik is one of the world's most beautiful fortified cities. Its massive stone ramparts and splendid fortress towers curve around a tiny harbor, enclosing graduated ridges of sun-bleached orange-tiled roofs, copper domes, and elegant bell towers. In the 7th century AD, residents of the Roman city Epidaurum (now Cavtat) fled the Avars and Slavs of the north and founded a new settlement on a small rocky island, which they named Laus, and later Ragusa. On the mainland hillside opposite the island, the Slav settlement called Dubrovnik grew up.

Ansehen 14 Exkursion(en) in Dubrovnik

Venice is a city unlike any other. No matter how often you've seen it in photos and films, the real thing is more dreamlike than you could imagine. With canals where streets should be, water shimmers everywhere. The fabulous palaces and churches reflect centuries of history in what was a wealthy trading center between Europe and the Orient. Getting lost in the narrow alleyways is a quintessential part of exploring Venice, but at some point you'll almost surely end up in Piazza San Marco, where tourists and locals congregate for a coffee or an aperitif.

Ansehen 6 Exkursion(en) in Venice

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

Bis zu 1281 - 1389 ft² / 119 - 129 m² mit Veranda

Warteliste
Grand Suite

Bis zu 1873 - 1970 ft² / 174 - 183 m² mit Veranda

Warteliste
Royal Suite

Bis zu 1528 ft² / 142 m² mit Veranda

Warteliste
Silver Suite

Bis zu 1119 ft² / 104 m² mit Veranda

Warteliste
Deluxe Veranda Suite

387 ft² / 36 m² mit eigenem Balkon

Warteliste
Superior Veranda Suite

387 ft² / 36 m² Größe der Veranda

Warteliste
Classic Veranda Suite

387 ft² / 36 m² inklusive Veranda

Warteliste
Panorama Suite

334 ft² / 31 m²

Warteliste
Vista Suite

Bis zu 440-646 ft² / 41-60 m²

Warteliste
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Persönlicher Butler-Service für alle Suiten
  • Unbegrenzt kostenloses WiFi
  • Individueller Service - das beste Gäste-/Crew-Verhältnis der Branche
  • Abwechslungsreiche Restaurants mit freier Platzwahl
  • Inkludierter 24-Stunden Room-Service, Ausschank von Wein und Spirituosen auf dem gesamten Schiff
  • Gehobene Unterhaltung an Bord
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Sämtliche Trinkgelder an Bord

Landausflüge sind die Highlights jeder Kreuzfahrt und ermöglichen eine umfassende Erkundung Ihres Reiseziels. Sie können auch eigene, maßgeschneiderte Pläne mit dem Silver Shore Concierge bis zu zwei Wochen vor Abfahrt vereinbaren.

Silver Muse

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Flaggschiff, die Silver Muse, präsentieren zu können, das im Frühjahr 2017 in See stechen wird! Unser neues Luxus-Schiff wird von Fincantieri gebaut und belegt in unserer Flotte schon jetzt einen ganz besonderen Platz. Denn es stellt für maximal 596 Gäste durch zahlreiche Optimierungen und viele neue Ideen die konsequente Weiterentwicklung der Silver Spirit dar – bei gewohnt bestem Service, höchstem Komfort, echter Gastfreundschaft und unserem einzigartigen All-Inclusive-Lifestyle. Ein Schiff, das den Bedürfnissen anspruchsvoller Individualisten entspricht und abermals die Kategorie der Luxus-Kreuzfahrten neu definiert.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.

1 Landprogramm und 4 Hotels

Unsere Landprogramme (mehrtägig während, vor oder nach der Kreuzfahrt) bieten zusätzliche Möglichkeiten, um mehr von den Highlights und verborgenen Schätzen der Länder, die Sie besuchen, zu entdecken.

Restaurants & öffentliche Bereiche

Sie werden sich an Bord nicht langweilen. Entdecken Sie vielfältige Speiseoptionen, lassen Sie sich mit kulinarischer Exzellenz verwöhnen und lernen Sie internationale Touristen an aufregenden Treffpunkten kennen, während Sie unseren All-inclusive-Lifestyle genießen.