silversea

Barcelona Nach Civitavecchia (Rome)

MITTELMEER kreuzfarten Silver Muse

Besichtigen Sie das berühmte Fussballstadion Camp Nou und Gaudís Meisterwerk, die Sagrada Família. Die Kathedrale von Palma trägt ebenfalls die Handschrift des berühmten katalanischen Architekten. Die Côte d’Azur lockt mit dem Fort Carré von Antibes und daslegendäre Monte-Carlo sowie das malerische Portofino bilden den krönenden Abschluss dieser Luxus-Kreuzfahrt.
Reise 6825

Buchen Sie vor dem 31. Mai 2018 und erhalten Sie einen Business Class Flug für $599 je Hin- und Rückflug oder einen kostenlosen Hin- Und Rückflug in der Economy Class

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

The infinite variety of street life, the nooks and crannies of the medieval Barri Gòtic, the ceramic tile and stained glass of Art Nouveau facades, the art and music, the throb of street life, the food (ah, the food!)—one way or another, Barcelona will find a way to get your full attention. The capital of Catalonia is a banquet for the senses, with its beguiling mix of ancient and modern architecture, tempting cafés and markets, and sun-drenched Mediterranean beaches.

Ansehen 11 Exkursion(en) in Barcelona Ansehen 2 Programm(e) an Land in Barcelona

Hedonistic and historic, Eivissa (Ibiza, in Castilian) is a city jam-packed with cafés, nightspots, and trendy shops; looming over it are the massive stone walls of Dalt Vila —the medieval city declared a UNESCO World Heritage site in 1999—and its Gothic cathedral. Squeezed between the north walls of the old city and the harbor is Sa Penya, a long labyrinth of stone-paved streets that offer some of the city's best offbeat shopping, snacking, and exploring. The tourist information office on Vara de Rey has a useful map of walks through the old city.

Ansehen 9 Exkursion(en) in Ibiza

Established as the island's capital in 1722, when the British began their nearly 80-year occupation, Mahón still bears the stamp of its former rulers. The streets nearest the port are lined with four-story Georgian townhouses; the Mahónese drink gin and admire Chippendale furniture; English is widely spoken. The city is quiet for much of the year, but between June and September the waterfront pubs and restaurants swell with foreigners.
Located in the southeast of the French Provence region, Antibes ranks among France’s oldest cities. Originally named ‘Antipolis’, Antibes was founded by Greek merchants in the 5th century. The Old City is a maze of small, flower-bedecked streets with Roman and Medieval sections. A portion of the impressive 16th-century ramparts overlooking the Mediterranean Sea still protect the heart of the Old City. Antibes is comprised of three distinct sections. The first is Antibes, which includes the Old City and ramparts.

Ansehen 8 Exkursion(en) in Antibes

On one of the best stretches of the Mediterranean, this classic luxury destination is one of the most sought-after addresses in the world. With all the high-rise towers you have to look hard to find the Belle Époque grace of yesteryear. But if you head to the town's great 1864 landmark Hôtel de Paris—still a veritable crossroads of the buffed and befurred Euro-gentry—or enjoy a grand bouffe at its famous Louis XV restaurant, or attend the opera, or visit the ballrooms of the casino, you may still be able to conjure up Monaco's elegant past.

Ansehen 11 Exkursion(en) in Monte Carlo

One of the most photographed villages along the coast, with a decidedly romantic and affluent aura, Portofino has long been a popular destination for the rich and famous. Once an ancient Roman colony and taken by the Republic of Genoa in 1229, it's also been ruled by the French, English, Spanish, and Austrians, as well as by marauding bands of 16th-century pirates. Elite British tourists first flocked to the lush harbor in the mid-1800s.

Ansehen 8 Exkursion(en) in Portofino

Livorno is a gritty city with a long and interesting history. In the early Middle Ages it alternately belonged to Pisa and Genoa. In 1421 Florence, seeking access to the sea, bought it. Cosimo I (1519–74) started construction of the harbor in 1571, putting Livorno on the map. After Ferdinando I de' Medici (1549–1609) proclaimed Livorno a free city, it became a haven for people suffering from religious persecution; Roman Catholics from England and Jews and Moors from Spain and Portugal, among others, settled here.

Ansehen 24 Exkursion(en) in Livorno (Tuscany)

Italy's vibrant capital lives in the present, but no other city on earth evokes its past so powerfully. For over 2,500 years, emperors, popes, artists, and common citizens have left their mark here. Archaeological remains from ancient Rome, art-stuffed churches, and the treasures of Vatican City vie for your attention, but Rome is also a wonderful place to practice the Italian-perfected il dolce far niente, the sweet art of idleness. Your most memorable experiences may include sitting at a caffè in the Campo de' Fiori or strolling in a beguiling piazza.

Ansehen 14 Exkursion(en) in Civitavecchia (Rome) Ansehen 2 Programm(e) an Land in Civitavecchia (Rome)

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

Bis zu 1281 - 1389 ft² / 119 - 129 m² mit Veranda

Warteliste
Grand Suite

Bis zu 1873 - 1970 ft² / 174 - 183 m² mit Veranda

Warteliste
Royal Suite

Bis zu 1528 ft² / 142 m² mit Veranda

Warteliste
Silver Suite

Bis zu 1119 ft² / 104 m² mit Veranda

Warteliste
Deluxe Veranda Suite

387 ft² / 36 m² mit eigenem Balkon

Warteliste
Superior Veranda Suite

387 ft² / 36 m² Größe der Veranda

Warteliste
Classic Veranda Suite

387 ft² / 36 m² inklusive Veranda

Warteliste
Panorama Suite

334 ft² / 31 m²

Warteliste
Vista Suite

Bis zu 440-646 ft² / 41-60 m²

Warteliste
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Persönlicher Butler-Service für alle Suiten
  • Unbegrenzt kostenloses WiFi
  • Individueller Service - das beste Gäste-/Crew-Verhältnis der Branche
  • Abwechslungsreiche Restaurants mit freier Platzwahl
  • Inkludierter 24-Stunden Room-Service, Ausschank von Wein und Spirituosen auf dem gesamten Schiff
  • Gehobene Unterhaltung an Bord
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Sämtliche Trinkgelder an Bord

Landausflüge sind die Highlights jeder Kreuzfahrt und ermöglichen eine umfassende Erkundung Ihres Reiseziels. Sie können auch eigene, maßgeschneiderte Pläne mit dem Silver Shore Concierge bis zu zwei Wochen vor Abfahrt vereinbaren.

Silver Muse

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Flaggschiff, die Silver Muse, präsentieren zu können, das im Frühjahr 2017 in See stechen wird! Unser neues Luxus-Schiff wird von Fincantieri gebaut und belegt in unserer Flotte schon jetzt einen ganz besonderen Platz. Denn es stellt für maximal 596 Gäste durch zahlreiche Optimierungen und viele neue Ideen die konsequente Weiterentwicklung der Silver Spirit dar – bei gewohnt bestem Service, höchstem Komfort, echter Gastfreundschaft und unserem einzigartigen All-Inclusive-Lifestyle. Ein Schiff, das den Bedürfnissen anspruchsvoller Individualisten entspricht und abermals die Kategorie der Luxus-Kreuzfahrten neu definiert.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.

4 Landprogramme und 2 Hotels

Unsere Landprogramme (mehrtägig während, vor oder nach der Kreuzfahrt) bieten zusätzliche Möglichkeiten, um mehr von den Highlights und verborgenen Schätzen der Länder, die Sie besuchen, zu entdecken.

Restaurants & öffentliche Bereiche

Sie werden sich an Bord nicht langweilen. Entdecken Sie vielfältige Speiseoptionen, lassen Sie sich mit kulinarischer Exzellenz verwöhnen und lernen Sie internationale Touristen an aufregenden Treffpunkten kennen, während Sie unseren All-inclusive-Lifestyle genießen.