Papeete, Tahiti Nach Easter Island INSELN IM SÜDPAZIFIK expeditionskreuzfahrt Silver Explorer

Die Osterinsel zählt zu den geheimnisvollsten und isoliertesten Inseln der Welt. Ihre monumentalen Steinskulpturen gehören noch immer zu den grossen Geheimnissen der Menschheitsgeschichte. Mit Abstechern nach Henderson Island – einer unbewohnten Insel und Teil des UNESCO-Welterbes – und nach Rapa Iti lässt diese Reise die Herzen von Abenteurern höherschlagen.
Reise 7821

Profitieren Sie von einem 10% Preisvorteil bei Buchung und Bezahlung bis zum 28. Februar 2018

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Individueller Service - nahezu ein Crewmitglied pro Gast
  • Butler-Service in jeder Suite - alle Gäste werden in gleicher Weise verwöhnt
  • Mahlzeiten mit freier Platzwahl - Essen Sie wann und mit wem Sie möchten
  • Abwechslungsreiche Restaurants – zwanglos, romantisch, regionale Köstlichkeiten und eine Gourmetküche, die durch Relais & Châteaux inspiriert ist
  • Getränke in der Suite und auf dem gesamten Schiff – auserlesene Weine, hochwertige Spirituosen, besondere Kaffeesorten und alkoholfreie Getränke sowie Ihre individuell zusammengestellte Minibar
  • Essen in der Suite und 24-Stunden Zimmerservice – immer kostenlos und immer verfügbar
  • Gehobene Unterhaltung von Livemusik bis zu künstlerischen Shows
  • Fachkundige Lektoren und/oder Kreuzfahrtberater
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Die Trinkgelder sind in Ihrem Reisepreis immer inbegriffen
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag für alle Gäste. Unbegrenztes WLAN für Gäste in ausgewählten Kategorien.
  • Kostenloser Haglöfs Parka
Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

Papeete will be your gateway to the tropical paradise of French Polynesia, where islands fringed with gorgeous beaches and turquoise ocean await to soothe the soul. This spirited city is the capital of French Polynesia, and serves as a superb base for onward exploration of Tahiti – an island of breathtaking landscapes and oceanic vistas. Wonderful lagoons of crisp, clear water beg to be snorkelled, stunning black beaches and blowholes pay tribute to the island's volcanic heritage, and lush green mountains beckon you inland on adventures, as you explore extraordinary Tahiti.

Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
Part of the Austral Islands in French Polynesia, Raivavae has been described as a small and laid-back version of Bora Bora, with fewer tourists. This is the typical South Sea paradise one expects: crystal-clear waters that range in color from aquamarine to dark blue, white sandy beaches, pandanus and coconut palm trees, with reef fish for snorkelers to enjoy and tropicbirds, reef herons, noddies and the occasional shorebird for birders. The region is also known for local musicians and magnificent sunsets.
The island of Rapa (or Rapa Iti) is the southernmost inhabited island of French Polynesia. It has a protected central bay and is surrounded by a ring of mountains; the island appears to be a sinking volcano with the bay as the caldera. There are with two villages located on the island: the main village of Ahurei and the smaller village of ‘Area. Within Ahurei there are 28 ridgetop fortresses, the best example of which is the fortress of Morunga Uta.
Some 75 kilometres southeast of Rapa are the four uninhabited rocks that make up the Bass Group, known as Marotiri to the Polynesians. According to stories from Rapa, these rocks were used on occasions to exile unwanted Rapans. The rocks are an important breeding site for seabirds and fish are abundant. Pending permission by the French Polynesian authorities we will take our Zodiacs to cruise around the four rocks and look for the seabird colonies on French Polynesia’s most remote possession.
Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
Named after whaling ship Eno, Oeno Island is a small (0.5 square kilometer) coral atoll and the westernmost of the Pitcairn Islands. This beautiful island is low-lying and rarely visited, with the exception of nearby Pitcairners arriving on their annual holidays. The little island is surrounded by white sandy beaches inside a stunning blue lagoon studded with vegetation. A sand bar, which is constantly undergoing change, is currently unattached to the island.
With a total of 56 residents on the island, Adamstown is the capital of the Pitcairn Islands and the only populated settlement, as all of the other Pitcairn Islands are uninhabited (although were populated by Polynesians in the 11th through 15th centuries). Halfway between Peru and New Zealand, Pitcairn was the perfect hiding spot for the famed HMS Bounty mutineers and their Tahitian wives. Not only had the island been misplaced on early maps of the region, but it can also be very difficult to come ashore as large breakers tend to build up just in front of the small harbour of Bounty Bay.

On this remote and uninhabited piece of land – a raised coral island virtually untouched by man – you will get a true sense of how the landscape has appeared for endless years, while gaining an understanding of how natural selection has resulted in Henderson’s primary attraction: four endemic land birds. To protect the rare, natural state of Henderson Island, UNESCO designated it as a World Heritage Site in 1988.
Discovered in 1606 by a Portuguese explorer, Ducie is a small isolated atoll and is the easternmost of the Pitcairn Islands. The island’s most prominent bit of history is the 1881 wreckage of the mail ship Acadia, which ran aground on the island when the lookout mistook the island for a cloud due to its white beaches. Ducie is a mere speck in the surrounding expanse of ocean, uninhabited except for the estimated 500,000 nesting seabirds that reside among the two plant species (Beach Heliotrope and at least one specimen of Pemphis) that grow over seventy percent of the island.
Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
Discovered (by the Western world) on Easter Sunday, 1722, Easter Island is a UNESCO World Heritage Site and one of the most isolated places on the face of the Earth, some 2,300 miles from the Chilean mainland. Although more Polynesian than South American in character, the 64-square mile island was annexed by Chile in 1888, and is now famous as the world’s largest ‘open air museum’ on account of the Moai, or human-like stone statues, that can be found on the island.

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

728 ft² / 67m² mit einer privaten Veranda

Warteliste

Grand Suite

618 ft² / 57m² mit privatem Balkon

Warteliste

Silver Suite

422 ft² / 39m² mit zwei französischen Balkonen

Warteliste

Medallion Suite

400 ft² / 37m² mit privatem balkon

Warteliste

Veranda Suite

206-216 ft² / 19-20m² mit französischem balkon

Warteliste

Vista Suite

192 ft² / 18m² mit großem panoramafenster

Warteliste

View Suite

192 ft² / 18m² mit Fenster

Warteliste

Explorer Suite

175-190 ft²/16-18 m² mit fenster

Warteliste

Adventurer Suite

157 - 167 ft² / 14 -15m² mit zwei bullaugen

Warteliste
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Individueller Service - nahezu ein Crewmitglied pro Gast
  • Butler-Service in jeder Suite - alle Gäste werden in gleicher Weise verwöhnt
  • Mahlzeiten mit freier Platzwahl - Essen Sie wann und mit wem Sie möchten
  • Abwechslungsreiche Restaurants – zwanglos, romantisch, regionale Köstlichkeiten und eine Gourmetküche, die durch Relais & Châteaux inspiriert ist
  • Getränke in der Suite und auf dem gesamten Schiff – auserlesene Weine, hochwertige Spirituosen, besondere Kaffeesorten und alkoholfreie Getränke sowie Ihre individuell zusammengestellte Minibar
  • Essen in der Suite und 24-Stunden Zimmerservice – immer kostenlos und immer verfügbar
  • Gehobene Unterhaltung von Livemusik bis zu künstlerischen Shows
  • Fachkundige Lektoren und/oder Kreuzfahrtberater
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Die Trinkgelder sind in Ihrem Reisepreis immer inbegriffen
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag für alle Gäste. Unbegrenztes WLAN für Gäste in ausgewählten Kategorien.
  • Kostenloser Haglöfs Parka
  • *Mit Ausnahme der Silversea Weltreise/Grand Voyages

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite

dimension:

Ein Schlafzimmer: 728 ft² / 67m² mit einer privaten Veranda

Der Name ist Programm. Repräsentativ und klassisch. Für alle, die höhere Ansprüche als andere haben. Die Owner´s Suite kann wahlweise mit einem Schlafzimmer oder durch Hinzufügen einer Vista-Suite mit zwei Schlafzimmern (wie abgebildet) gebucht werden, damit Sie Ihre Luxuskreuzfahrt stilvoll genießen können.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7821 - Papeete nach Easter Island
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Balkon mit Gartenmöbeln und deckenhohen Glastüren
  • Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder ein Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche
  • Wohnzimmer mit Sitzecke
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Illy® Espresso Maschine
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Personalisiertem Briefpapier
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Zwei Stunden weltweite Telefonate von Ihrer Suite pro Reisesegment
  • Direktwahltelefon(e)
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Owner's 1 deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 618 ft² / 57m² mit privatem Balkon

Meisterhaft gestaltet und elegant eingerichtet. Der perfekte Ort für die Unterhaltung mit Freunden während der Kreuzfahrt oder um ein ruhiges Abendessen „in den eigenen vier Wänden” zu genießen. Ganz nach Ihren Vorlieben.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7821 - Papeete nach Easter Island
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Balkon mit Gartenmöbeln und deckenhohen Glastüren
  • Wohnzimmer mit Sitzecke
  • 2 Einzelbetten oder ein Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Schreibtisch
  • Illy® Espresso Maschine
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Zwei Stunden weltweite Telefonate von Ihrer Suite pro Reisesegment
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Grand 1 deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 422 ft² / 39m² mit zwei französischen Balkonen

Geräumig, mit einer einladenden Sitzgruppe, einem Mamorbad und privatem Balkon. Die Silver-Suiten bieten drei Gästen Platz.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7821 - Papeete nach Easter Island
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Französischer Balkon mit raumhohen Glastüren
  • Wohnzimmer (mit Schlafsofa für einen weiteren Gast)
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Dusche
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Schreibtisch
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Silver deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Medallion Suite
Silver Explorer - Medallion Suite
Silver Explorer - Medallion Suite
Silver Explorer - Medallion Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 400 ft² / 37m² mit privatem balkon

Der kleine, feine Unterschied macht das Ambiente der eleganten, hochwertigen und geräumigen Medallion-Suite mit Panoramablick aus. Die perfekte Zusammenfassung der Medallion-Suite, die von der besten Kreuzfahrtlinie der Welt angeboten wird.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7821 - Papeete nach Easter Island
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Balkon mit Gartenmöbeln und deckenhohen Glastüren
  • Wohnzimmer mit Sitzecke
  • 2 Einzelbetten oder ein Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Schreibtisch
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Medallion deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Veranda Suite
Silver Explorer - Veranda Suite
Silver Explorer - Veranda Suite
Silver Explorer - Veranda Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 206-216 ft² / 19-20m² mit französischem balkon  

Ein Markenzeichen von Silversea mit raumhohen Glastüren, die auf einen Privatbalkon mit Sitzmöbeln führen.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7821 - Papeete nach Easter Island
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Französischer Balkon mit raumhohen Glastüren
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Marmorbad mit Dusch
  • Föhn
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Veranda deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Vista Suite
Silver Explorer - Vista Suite
Silver Explorer - Vista Suite
Silver Explorer - Vista Suite

dimension:

Ein Schlafzimmer: 192 ft² / 18m² mit großem panoramafenster

Ein ruhiger Rückzugsort: Die Sitzecke der Vista Suite bietet viel Raum zur Entspannung, während große Panoramafenster einen schönen Rundumblick aufs Meer erlauben. Einfach perfekt für ein gemütliches Frühstück im Bett.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7821 - Papeete nach Easter Island
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Großes Panoramafenster
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Dusch
  • Föhn
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Vista deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - View Suite
Silver Explorer - View Suite
Silver Explorer - View Suite
Silver Explorer - View Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 192 ft² / 18m² mit Fenster

Die View Suite ist einladend und komfortabel und bietet den perfekten Ort zur Entspannung – selbst wenn Sie einer der abenteuerlustigsten Gäste sein sollten. Ein aufregender Tagesausflug an Land lässt sich hier ganz leicht mit einem entspannenden Abend in Ihrer bequemen Sitzecke beschließen. Oder Sie genießen den Meeresblick durch das Aussichtsfenster hindurch. Machen Sie sich in Ihrem hübschen Marmorbad für ein elegantes Dinner an Bord zurecht. Oder Sie kuscheln sich in Ihr bequemes Bett und sehen sich einen on-demand Film auf Ihrem Fernseher mit Flachbildschirm an. Hier schläft man ganz leicht ein und kann dann von den unvergesslichen Erlebnissen träumen, die am nächsten Tag auf einen warten.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7821 - Papeete nach Easter Island
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Fenster
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Dusch
  • Föhn
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
View deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 175-190 ft²/16-18 m² mit fenster

Deck Vier beherbergt acht Explorer Suiten. Machen Sie es sich in einer separaten Sitzecke gemütlich und beobachten Sie die vorbeiziehende Kulisse durch ein Sichtfenster. Explorer Suiten bieten Platz bis zu zwei Gäste und verzaubern mit gemütlicher Opulenz – der perfekte Rückzugsort nach einem ereignisreichen Erkundungstag an Land.

 

 

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7821 - Papeete nach Easter Island
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Feine Pratesi®-Bettwäsche
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Bademantel aus weichem Plüsch
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Umbrella
  • Schreibtisch(e) mit personalisiertem Briefpapier
  • Fenster
  • Marmorbad mit Dusch
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Föhn
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Explorer Class deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Adventurer Suite
Silver Explorer - Adventurer Suite
Silver Explorer - Adventurer Suite
Silver Explorer - Adventurer Suite

dimension:

Ein Schlafzimmer: 157 - 167 ft² / 14 -15m² mit zwei bullaugen

Selbst Gäste, die in ihrer Unterkunft eigentlich nur schlafen wollen, werden die kleinen, liebenswerten Eigenschaften dieser Suite zu schätzen wissen. Nach einem spannenden Ausflugstag an Land kann man sich hier sehr gut in der geräumigen Sitzecke oder in der Wanne des Marmorbads entspannen und erfrischen. Durch die zwei Bullaugen hat man einen hübschen Blick auf das Meer hinaus. Lassen Sie den Tag Revue passieren, wenn Sie am Schreibtisch Ihre Erlebnisse auf Papier festhalten. Sehen Sie sich einen Film auf dem Flachbildschirm Ihres Fernsehers an. Oder Sie machen im gemütlichen Bett ein kleines Nickerchen – Ihnen stehen neun verschieden Kissenarten zur Auswahl.

 

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7821 - Papeete nach Easter Island
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Zwei Bullaugen
  • Marmorbad mit Dusch
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Föhn
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Adventurer Class deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Silver Explorer

Das Expeditionskreuzfahrtschiff  Silver Explorer wurde von Silversea speziell dafür gebaut, die Gewässer in einigen der entlegensten Regionen der Welt zu befahren, einschließlich beider Polarregionen. Ein verstärkter Rumpf, der im Lloyds Register mit der  Eisklasse 1A für Passagierschiffe eingestuft wurde, ermöglicht dem Expeditionskreuzfahrtschiff Silver Explorer, sich seinen Weg durch die Eisschollen sicher und mühelos zu bahnen. Eine Flotte von Zodiac-Schlauchbooten (12) erlaubt es den Gästen der Silversea Expedition, auch die abgelegensten Orte zu erreichen. Ein fachkundiges Expeditionsteam liefert Einblicke und neue Kenntnisse für jedes unvergessliche Luxus-Kreuzfahrtabenteuer der Silver Explorer.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.

4 Hotels

Unsere Landprogramme (mehrtägig während, vor oder nach der Kreuzfahrt) bieten zusätzliche Möglichkeiten, um mehr von den Highlights und verborgenen Schätzen der Länder, die Sie besuchen, zu entdecken.

Angebot anfordern

Ihre Expedition wird von einer Entdeckung zur nächsten führen. Ein Gratisprogramm besonderer Erlebnisse an Land, in kleinen Gruppen, wird von einem Expertenteam geleitet, sodass sich Ihnen die Länder, die Sie besuchen, vollständig erschließen.

Reisehighlights

Day 1 — Papeete, Tahiti, French Polynesia
Embark the Silver Explorer and depart on your exciting Silversea Expedition — “In the Wake of the Bounty”.

Once you have settled in and before Silver Explorer leaves Papeete, you will attend a mandatory safety drill. During a special sail away party look for dolphins or whale that linger near the entrance of the harbour and say good-bye the Society Islands.

This evening you can enjoy the delights of The Restaurant.

Day 2 — At sea
Today we will be able to relax after the long voyage to Tahiti. Gather in The Theatre for staff introductions and briefings on Zodiac safety. The members of the Expedition Team are all knowledgeable experts in their various scientific fields. They will present lectures about the rarely visited islands and archipelagoes that we will visit. Topics will include botany, anthropology and ornithology, and prepare you for the adventures to come. As our voyage follows to a certain degree the route of HMS Bounty, our Historian will also describe how our itinerary is connected to the famous breadfruit-expedition of William Bligh and Fletcher Christian.

The waters surrounding the Austral Islands are a well-known breeding ground for humpback whales, so be sure to have your binoculars when heading out on deck to watch for cetaceans with our Marine Biologist. Other onboard diversions may include photographic workshops, spa treatments, and a workout in the Fitness Centre.

Day 3 — Raivavae, Austral Islands, French Polynesia
Our first stop in the Austral Islands has been described as a small and laid-back version of Bora Bora –without the tourists. We will land on Raivavae’s north shore to semi-circumnavigate the island by local bus. A stop will be made at a marae where one of the few tiki carved on Raivavae can still be seen in a private garden. Once past the airport –which had to be built in the lagoon because there was not enough flat space on land- we will come to meet our Zodiacs again on the southeast side to be transferred across the lagoon to Motu Vaiamanu. This is the typical South Sea paradise one expects: crystal-clear waters, white sandy beaches, pandanus and coconut palm trees, with reef fish for snorkelers to enjoy and tropicbirds, reef herons, noddies and the occasional shorebird for our birders. If you just want to relax on the beach listen to the local musicians and taste some of the local delicacies prepared for you.
At noon we head back to the ship and will continue to sail southwards.

Days 4-5 — Rapa Iti, Austral Islands, French Polynesia
The island of Rapa (or Rapa Iti) is the southernmost inhabited island of French Polynesia. Two villages are located inside what seems to be a volcano’s caldera open to the east. A narrow channel leads into the bay and depending on conditions Silver Explorer might have to drift in front of the entrance.
Going ashore by Zodiacs, we will visit the main village of Ahurei, and intend to reach one of the 28 ridgetop fortresses known to exit. The best example is the fortress of Morunga Uta. Excavated in 1956 by William Mulloy from Wyoming and local helpers, this fort -as all the others too- would indicate local warfare by the 16th to 17th century. The climb needs stamina and good weather –the trails are unpaved and tend to be very slippery after rain.

The two villages today have a combined population of 515 inhabitants and are famous throughout French Polynesia for their religious singing. Apart from a folkloric presentation in Ahurei, we want to attend the local church and hear their singing.

Day 6 — Marotiri, Austral Islands, French Polynesia
Some 75 kilometres southeast of Rapa are the four uninhabited rocks that make up the Bass Group, known as Marotiri to the Polynesians. According to stories from Rapa, these rocks were used on occasions to exile unwanted Rapans.

The rocks are an important breeding site for seabirds and fish are abundant. Pending permission by the French Polynesian authorities we will take our Zodiacs to cruise around the four rocks and look for the seabird colonies on French Polynesia’s most remote possession.

Days 7-8 — At sea
As the Silver Explorer travels from the southern Austral Islands to the equally rarely visited Pitcairn Islands, we will learn about the residents of these remote islands –not only humans, but also plants and animals. Having visited some of the Austral Islands, our lecturers will use the sea days to talk about the Pitcairn Group, seemingly uninhabited islands and their importance to wildlife and the early Polynesian seafarers that not only stopped on the islands for a short while, but actually settled some of them during centuries.

When not attending a lecture or relaxing on the Sun Deck, get help from the onboard Photographer during a workshop or contemplate the wide expanse of the South Pacific whileSilver Explorer will sail in a northwesterly direction to reach the Pitcairn Islands.

Day 9 — Oeno, Pitcairn Islands, UK
Located 120 kilometres northwest of Pitcairn, Oeno is a beautiful low-lying island rarely visited. Oeno used to be the island Pitcairners went to on their ‘holidays’. The little island is surrounded by white sandy beaches inside a lagoon. A sand bar, which is constantly undergoing change, is currently unattached to the island. Home to a number of seabirds -such as Murphy's Petrels, Sooty Terns and Brown Noddies- it was necessary to eradicate the rats some twenty years ago. Since this happened the birds have had a higher chance of survival.

Access to the island is quite limited, as the currents close to the channel leading to the island can be quite strong and one has to carefully navigate around the many coral heads.
                                                           
Day 10 — Pitcairn Island, Pitcairn Islands, UK
Halfway between Peru and New Zealand, Pitcairn was the perfect hiding spot for the famed HMS Bounty mutineers and their Tahitian wives. Not only had the island been misplaced on early maps of the region, but it can also be very difficult to come ashore as large breakers tend to build up just in front of the small harbour of Bounty Bay. Depending on the sea conditions, we will either go ashore by Zodiac, or will have the privilege to use the Pitcairners’ longboats.

Our goal is to visit with the islanders, descendants of the Bounty crew, and get a sense of their daily lives, far removed from the rest of the world. Listen to their distinct dialect, a combination of 18th-century English and Tahitian, and explore the island, either on your own or accompanied by one of our experts. We plan to visit the museum, the cemetery, the school and will hike towards Fletcher Christian’s cave. Birders should be on the lookout for the endemic Pitcairn Reed Warbler, while stamp collectors will certainly want to purchase a few of the coveted Pitcairn Island stamps to keep as reminders of their visit to this remote and storied island. Pitcairn Island cook books, hand-carved replicas of the Bounty, walking canes, and other souvenirs will be set up at Adamstown’s meeting ground next to the church and post office.

Day 11 — Henderson, Pitcairn Islands, UK
On this remote and uninhabited piece of land – a raised coral island virtually untouched by man – you will get a true sense of how the landscape has appeared for endless years, while gaining an understanding of how natural selection has resulted in Henderson’s primary attraction: four endemic land birds. The onboard Ornithologist will lead a guided nature walk, hoping to spot the flightless Henderson Rail, Stephen’s (or Henderson) Lorikeet, the Henderson Fruit-dove, and the Henderson Reed Warbler. The island is also known to have ten endemic species of plant life. To protect the rare, natural state of Henderson Island, UNESCO designated it as a World Heritage Site in 1988.

Day 12 — Ducie Atoll, Pitcairn Islands, UK
Ducie, a small isolated atoll, is the easternmost of the Pitcairn Islands. A mere speck in the surrounding expanse of ocean, uninhabited except for the estimated 500,000 nesting seabirds that reside among the two plant species (Beach Heliotrope and at least one specimen of Pemphis) that grow over seventy percent of the island. Bird species we should be able see include Murphy's Petrels, White Terns, Great Frigatebirds and Masked Boobies. In this rarely visited spot, you can count yourself amongst the few to ever snorkel on top of the wreck of the Acadia or in the atoll’s lagoon waters. Learn about the island’s history, from its discovery to the 1881 wreckage of the Acadia, and hear the latest news regarding recent conservation efforts.

Days 13-14 — At sea
Join our Easter Island expert in The Theatre for his fascinating lecture series about this unique destination in the Pacific and its fascinating history and attend a briefing on the variety of sites that can be visited and other important information needed to make the most of your time ashore.

Join our Photographer to view the video presentation of our journey so far. On the night before Easter Island the Captain would like to invite you to his Farewell Cocktail Reception and the Restaurant Manager and Executive Chef have prepared a special Farewell Dinner.
                                                             
Day 15 — Easter Island, Chile
During the morning Easter Island will gradually appear on the horizon and once we have cleared into Chile –hopefully during lunchtime- we will go ashore using our fleet of Zodiacs. Depending on the wind and currents there are several possible landing sites, but we hope to be able to land at Hangaroa-o-Tai, the very centre of Easter Island’s only village.

This afternoon we will have an introduction to Easter Island’s archaeological ruins.
During the two days we spend at Easter Island, we will visit the Rano Raraku quarry where the massive moai (statues) were carved. At Ahu Tongariki, you will be able to see fifteen moai that were re-erected in the early 1990s. Time permitting; we may also be able to explore the ceremonial village of Orongo, the sacred site of the ancient ‘birdman’ festivities and the restored platforms at Tahai. Lovely Anakena Beach, the island’s largest white sand beach, where according to legend the legendary leader Hotu Matu’a landed, will be part of the excursion. There you can relax and ponder the mysteries of these monolithic stone sculptures while watching a vigorous folkloric presentation by a local group of musicians and dancers.  
                                         
Day 16 —Easter Island, Chile
After breakfast, disembark Silver Explorer for further private exploration or –if you continue onboard Silver Explorer towards mainland Chile- enjoy another excursion to some of the more than 14,000 recorded archaeological sites according to the University of Chile.
                                                                                           

Expedition highlights and wildlife listed here are possible experiences only and cannot be guaranteed. Your Expedition Leader and Captain will work together to ensure opportunities for adventure and exploration are the best possible, taking into account the prevailing weather and wildlife activity. Expedition Team members scheduled for this voyage are subject to change or cancellation.

GEAR UP

Not sure what to wear while onboard? Visit our shop and gear up. We've got layers to keep you dry and warm, breezy wear to keep you covered and cool, and accessories to keep everything packed up and ready to go. So, no matter the weather, you'll be better prepared for your expedition.

Our Gear Shop has an expert outfitting staff and features all the essentials:

Clothes for all types of weather, boot rentals, accessories and more »

Packing List »

Complimentary Parka »

Make sure you get all your essentials today. We offer packages or individual items, for your convenience, and recommend you place orders at least 30 days before your embarkation date.

Restaurants & öffentliche Bereiche

Sie werden sich an Bord nicht langweilen. Entdecken Sie vielfältige Speiseoptionen, lassen Sie sich mit kulinarischer Exzellenz verwöhnen und lernen Sie internationale Touristen an aufregenden Treffpunkten kennen, während Sie unseren All-inclusive-Lifestyle genießen.