silversea

AUCKLAND Nach MELBOURNE

AUSTRALIEN & NEUSEELAND kreuzfarten Silver Muse

Verlieben Sie sich in das Land am Ende der Welt. Entdecken Sie die Schönheit Neuseelands und Australiens von der dynamischen Kreativität Wellingtons zu den hellen Lichtern Melbourne. Lassen Sie sich auf dieser Reise, auf der Sie auch die unglaublich schönen, wilden und abgelegenen Milford und Dusky Sounds besuchen, von einer einzigartigen Kombination aus rauen Felsen, sprudelnden Flüssen, plätschernden Wasserfällen und stilvollen Abenden verzaubern.
Reise 6003A

Profitieren Sie von einem 10% Preisvorteil bei Buchung und Bezahlung bis zum 03. Januar 2019

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

Auckland is called the City of Sails, and visitors flying in will see why. On the East Coast is the Waitemata Harbour—a Māori word meaning sparkling waters—which is bordered by the Hauraki Gulf, an aquatic playground peppered with small islands where many Aucklanders can be found "mucking around in boats."Not surprisingly, Auckland has some 70,000 boats. About one in four households in Auckland has a seacraft of some kind, and there are 102 beaches within an hour's drive; during the week many are quite empty.

Ansehen 11 Exkursion(en) in AUCKLAND

The population center of the Bay of Plenty, Tauranga is one of New Zealand's fastest-growing cities. Along with its neighbor, Whakatane, this seaside city claims to be one of the country's sunniest towns. Unlike most local towns, Tauranga doesn't grind to a halt in the off-season, because it has one of the busiest ports in the country, and the excellent waves at the neighboring beach resort of Mount Maunganui—just across Tauranga's harbor bridge—always draw surfers and holiday folk.

Ansehen 12 Exkursion(en) in TAURANGA (Bay Of Plenty)

Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
New Zealand's capital is, arguably, the country's most cosmopolitan metropolis. It's world-class Te Papa Tongarewa-Museum of New Zealand is a don't-miss attraction, and the burgeoning film industry led, of course, by the Lord of the Rings extravaganzas has injected new life into the local arts scene. Attractive and compact enough to be explored easily on foot, Wellington is a booming destination. Modern high-rise buildings gaze over Port Nicholson, surely one of the finest natural anchorages in the world.
The maritime township of Picton (population 4,000) lies at the head of Queen Charlotte Sound and is the arrival point for ferries from the North Island, as well as a growing number of international cruise ships. It plays a major role in providing services and transport by water taxi to a multitude of remote communities in the vast area of islands, peninsulas, and waterways that make up the Marlborough Sounds Maritime Park. There's plenty to do in town, with crafts markets in summer, historical sights to see, and walking tracks to scenic lookouts over the sounds.

Ansehen 8 Exkursion(en) in PICTON

Your initial impression of Christchurch will likely be one of a genteel, green city. Joggers loop through shady Hagley Park, and punters ply the narrow Avon River, which bubbles between banks lined with willows and oaks. With a population approaching 350,000, Christchurch is the largest South Island city, and the second-largest in the country. It is also the forward supply depot for the main U.S. Antarctic base at McMurdo Sound. The face of Christchurch is changing rapidly, fueled by both internal and international immigration.

Ansehen 7 Exkursion(en) in Lyttelton (Christchurch)

Situated almost equidistant between Christchurch and Dunedin, Timaru has oft been overlooked by those just needing to get from one city to another but more fool them! The town’s name comes from the Māori name Te Maru, meaning ‘place of shelter’ and the pretty town reveals not only stunning Middle Earth landscape and views to write home about, but an intact Victorian / Edwardian shopping precinct with many of the building being built in local volcanic bluestone.
Stewart Island is home to New Zealand's newest national park, Rakiura National Park. The third and most southerly of New Zealand's main islands, Stewart Island is separated from the South Island by the 24-km (15-miles) Foveaux Strait. Its original Māori name, Te Punga O Te Waka a Maui, means "the anchor stone of Maui's canoe." Māori mythology says the island's landmass held the god Maui's canoe secure while he and his crew raised the great fish—the North Island.

Ansehen 4 Exkursion(en) in STEWART ISLAND

New Zealand fiord country along with Fiordland National Park is one of New Zealand's premier attractions. Incredibly beautiful, wild and remote, the region is an intriguing combination of rugged mountain ranges, dense rainforest, solitary alpine lakes, sparkling rivers and splashing waterfalls. Much of Fiordland is virtually unexplored wilderness and still the habitat of rare birds. As the ship cruises the beautiful Doubtful, Dusky and Milford Sounds, experience the majestic fiordland of South Island's western coast.
Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
Burnie overlooks Emu Bay, on the north-west coast. This proudly industrial city is Australia’s fifth largest container port and a vibrant place to visit. Burnie was once surrounded by dense rainforest, but this has slowly disappeared, while fortunes were made felling and milling timber. The paper and pulp mill on the city’s outskirts operated from 1938 to 1998. Burnie was first explored by Bass and Flinders and was known as Emu Bay when it was settled by the Van Diemen’s Land Company in 1827. Today, Burnie has a population of almost 19,000.

Ansehen 5 Exkursion(en) in BURNIE

Consistently rated among the "world's most livable cities" in quality-of-life surveys, Melbourne is built on a coastal plain at the top of the giant horseshoe of Port Phillip Bay. The city center is an orderly grid of streets where the state parliament, banks, multinational corporations, and splendid Victorian buildings that sprang up in the wake of the gold rush now stand. This is Melbourne's heart, which you can explore at a leisurely pace in a couple of days.

Ansehen 12 Exkursion(en) in MELBOURNE

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

Bis zu 1389 ft² / 129 m² mit Veranda

Von US$ 17.622 mit   Frühbucherbonus
Grand Suite

Bis zu 1970 ft² / 183 m² mit Veranda

Von US$ 15.345 mit   Frühbucherbonus
Royal Suite

Bis zu 1528 ft² / 142 m² mit Veranda

Von US$ 13.968 mit   Frühbucherbonus
Silver Suite

Bis zu 1119 ft² / 104 m² mit Veranda

Von US$ 11.421 mit   Frühbucherbonus
Deluxe Veranda Suite

387 ft² / 36 m² mit eigenem Balkon

Von US$ 7.704 mit   Frühbucherbonus
Superior Veranda Suite

387 ft² / 36 m² mit Veranda

Von US$ 7.362 mit   Frühbucherbonus
Classic Veranda Suite

387 ft² / 36 m² inklusive Veranda

Von US$ 7.020 mit   Frühbucherbonus
Panorama Suite

334 ft² / 31 m²

Von US$ 6.534 mit   Frühbucherbonus
Vista Suite

334 ft² / 31 m²

Von US$ 5.922 mit   Frühbucherbonus
Die angegebenen Preise gelten pro Gast
  • *Mit Ausnahme der Silversea Weltreise/Grand Voyages.

Landausflüge sind die Highlights jeder Kreuzfahrt und ermöglichen eine umfassende Erkundung Ihres Reiseziels. Sie können auch eigene, maßgeschneiderte Pläne mit dem Silver Shore Concierge bis zu zwei Wochen vor Abfahrt vereinbaren.

Silver Muse

Wir freuen uns, Ihnen unser neues Flaggschiff, die Silver Muse, präsentieren zu können, das im Frühjahr 2017 in See stechen wird! Unser neues Luxus-Schiff wird von Fincantieri gebaut und belegt in unserer Flotte schon jetzt einen ganz besonderen Platz. Denn es stellt für maximal 596 Gäste durch zahlreiche Optimierungen und viele neue Ideen die konsequente Weiterentwicklung der Silver Spirit dar – bei gewohnt bestem Service, höchstem Komfort, echter Gastfreundschaft und unserem einzigartigen All-Inclusive-Lifestyle. Ein Schiff, das den Bedürfnissen anspruchsvoller Individualisten entspricht und abermals die Kategorie der Luxus-Kreuzfahrten neu definiert.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Owner's Suite

Bis zu 1389 ft² / 129 m² mit Veranda

Von US$ 17.622 mit   Frühbucherbonus
Grand Suite

Bis zu 1970 ft² / 183 m² mit Veranda

Von US$ 15.345 mit   Frühbucherbonus
Royal Suite

Bis zu 1528 ft² / 142 m² mit Veranda

Von US$ 13.968 mit   Frühbucherbonus
Silver Suite

Bis zu 1119 ft² / 104 m² mit Veranda

Von US$ 11.421 mit   Frühbucherbonus
Deluxe Veranda Suite

387 ft² / 36 m² mit eigenem Balkon

Von US$ 7.704 mit   Frühbucherbonus
Superior Veranda Suite

387 ft² / 36 m² mit Veranda

Von US$ 7.362 mit   Frühbucherbonus
Classic Veranda Suite

387 ft² / 36 m² inklusive Veranda

Von US$ 7.020 mit   Frühbucherbonus
Panorama Suite

334 ft² / 31 m²

Von US$ 6.534 mit   Frühbucherbonus
Vista Suite

334 ft² / 31 m²

Von US$ 5.922 mit   Frühbucherbonus
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.

1 Hotel

Unsere Landprogramme (mehrtägig während, vor oder nach der Kreuzfahrt) bieten zusätzliche Möglichkeiten, um mehr von den Highlights und verborgenen Schätzen der Länder, die Sie besuchen, zu entdecken.

Programmablauf der Kreuzfahrt

Das Herzstück jeder Kreuzfahrt sind die Reiseziele, die Sie besuchen - entdecken Sie mehr in der nachfolgenden Bildergalerie.

Restaurants & öffentliche Bereiche

Sie werden sich an Bord nicht langweilen. Entdecken Sie vielfältige Speiseoptionen, lassen Sie sich mit kulinarischer Exzellenz verwöhnen und lernen Sie internationale Touristen an aufregenden Treffpunkten kennen, während Sie unseren All-inclusive-Lifestyle genießen.