Ushuaia Nach Ushuaia ANTARKTIS expeditionskreuzfahrt Silver Explorer

Wandeln Sie auf den Spuren von Scott, Fiennes und Amundsen und entdecken Sie den weissen Kontinent Antarktis, Heimat des majestätischen Königspinguins. Freuen Sie sich auf eine atemberaubende Landschaft, eine faszinierende Tierwelt und gigantische Eislandschaften. Ein Abstecher zu den Falklandinseln und zum Grab von Ernest Shackleton runden diese unvergessliche Expedition ab.
Reise 7901

Buchen sie vor dem 31. März 2018 und erhalten Sie einen Hin- und Rückflug in der Business Class für $2,950 oder in der Economy Class für $899*

Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Inklusive einer Hotelübernachtung vor der Kreuzfahrt
  • Inklusive Transfers (zwischen Flughafen/Hotel und Schiff)
  • Inklusive Charterflug von/nach Ushuaia
  • Inklusive Gepäckbeförderung
  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Individueller Service - nahezu ein Crewmitglied pro Gast
  • Butler-Service in jeder Suite - alle Gäste werden in gleicher Weise verwöhnt
  • Mahlzeiten mit freier Platzwahl - Essen Sie wann und mit wem Sie möchten
  • Abwechslungsreiche Restaurants – zwanglos, romantisch, regionale Köstlichkeiten und eine Gourmetküche, die durch Relais & Châteaux inspiriert ist
  • Getränke in der Suite und auf dem gesamten Schiff – auserlesene Weine, hochwertige Spirituosen, besondere Kaffeesorten und alkoholfreie Getränke sowie Ihre individuell zusammengestellte Minibar
  • Essen in der Suite und 24-Stunden Zimmerservice – immer kostenlos und immer verfügbar
  • Gehobene Unterhaltung von Livemusik bis zu künstlerischen Shows
  • Fachkundige Lektoren und/oder Kreuzfahrtberater
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Die Trinkgelder sind in Ihrem Reisepreis immer inbegriffen
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag für alle Gäste. Unbegrenztes WLAN für Gäste in ausgewählten Kategorien
  • Kostenloser Haglöfs Parka
Programmablauf der Kreuzfahrt

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

Unsere Reisepläne sind einzigartig - nachfolgend finden Sie detaillierte Informationen bezüglich der Anlaufhäfen, Ankunfts- und Abreisezeiten sowie zusätzliche Informationen über die Reiseziele, die Sie besuchen werden.
Klicken Sie hier, um alle Fotos und Videos anzusehen.

At 55 degrees latitude south, Ushuaia (pronounced oo-swy-ah) is closer to the South Pole than to Argentina's northern border with Bolivia. It is the capital and tourism base for Tierra del Fuego, the island at the southernmost tip of Argentina.Although its stark physical beauty is striking, Tierra del Fuego's historical allure is based more on its mythical past than on rugged reality. The island was inhabited for 6,000 years by Yámana, Haush, Selk'nam, and Alakaluf Indians.

Ansehen 1 Programm(e) an Land in Ushuaia

Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
Steeple Jason Island illustrates the remarkable beauty of the remote Falkland Islands. Rising sharply from the sea, Steeple Jason is undoubtedly one of the most dramatic islands in the archipelago. The island is of significant importance to conservationists, as it is the home to the world’s largest Black-browed Albatross colony. Large numbers of Striated Caracara, Falkland Skuas, Southern Rockhopper Penguins, Magellanic Penguins, Gentoo Penguins, Slender-billed Prions and Southern Giant Petrels also breed here.
Saunders Island is the fourth-largest of the Falkland Islands in the western portion of the archipelago. The island’s topography is unusual, being made up of three peninsulas linked by narrow necks, and three big upland areas. Today the island is run as a sheep farm, but has historical importance as the location of the first British settlement in the Falklands. Saunders’ wildlife is also impressively varied.
Tiny Stanley, capital of the Falklands, seems in many ways like a British village fallen out of the sky. Many homes are painted in bright colours, adding visual appeal to this distant outpost. Not far offshore, the wreck of the Lady Elizabeth, is one of the many vessels remaining as a silent testimonial to the region's frequent harsh weather conditions. The islands, also known by their Spanish name of Islas Malvinas, are home to arguably more tuxedo-clad inhabitants of the penguin variety than human residents.

Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
South Georgia is a breathtaking destination of towering snow-covered mountains, mighty glaciers, and low-lying grasslands that attract an astounding concentration of wildlife. It is possible to find Southern fur seals, Southern elephant seals and a variety of albatross species including Black-browed, Light-mantled Sooty, Grey-headed and the spectacular Wandering Albatross, plus thousands of King and Macaroni Penguins. South Georgia is also linked to the early Antarctic explorers.
Days at sea are the perfect opportunity to relax, unwind and catch up with what you’ve been meaning to do. So whether that is whale watching from the Observatory Lounge, writing home to your loved ones or simply topping up your tan by the pool, these blue sea days are the perfect balance to busy days spent exploring shore side.
Awesome glaciers flecked with pink algae can be seen approaching Elephant Island — so named either for its elephant-like appearance or for sightings of elephant seals here. Elephant Island is home to several Chinstrap Penguin rookeries, as well as 2,000-year-old moss colonies. Weddell seals and Macaroni Penguins can also be spotted. In 1916, when Ernest Shackleton’s ship Endurance was crushed in pack ice in the Weddell Sea, the crew was stranded here for more than 4 months finding shelter under two upturned lifeboats on the spit of land Shackleton’s men named ‘Point Wild’.
The Antarctic Sound is a stretch of water named after the first ship to have passed through this body of water from the Bransfield Strait to the Weddell Sea in 1902. The Antarctic eventually sank and crew and scientists had to spend quite some time in this area before they could be rescued. Sites that have to do with this story - like Hope Bay or Paulet Island - are sometimes visited. At Paulet, Hope Bay and Brown Bluff Adelie and Gentoo Penguins breed, as do Kelp Gulls and Cape Petrels, Snow Petrels and Skuas.
Remote and otherworldly, Antarctica is irresistible for its spectacular iceberg sculptures and calving glaciers, and for the possibility of up-close encounters with marine mammals and the iconic penguins. The Antarctic Peninsula – the main peninsula closest to South America – has a human history of almost 200 years, with explorers, sealers, whalers, and scientists who have come to work, and eventually intrepid visitors coming to enjoy this pristine and remote wilderness.
Some 770 kilometers (478 miles) south of Cape Horn, the South Shetland Islands are usually the first land seen in Antarctica. Separated from the Antarctic Peninsula by the Bransfield Strait, nine major islands make up the group. The region was the first to be exploited by sealers in the early 19th century, and because of its proximity to South America, it still is the most visited by scientists and tourists. Chinstrap, Adelie, Gentoo and Macaroni Penguins all breed here.
The Drake Passage has a notorious reputation for its turbulent seas due to the westerly winds and the funneling effect of the passage. The Antarctic Convergence, a natural boundary where cold polar water flows northward and warmer equatorial water moves southward, is within the Drake Passage. When these two currents meet, nutrients are pushed to the surface, often attracting a multitude of seabirds and whales. Black-browed Albatross, Sooty Shearwaters and White-chinned Petrels glide in the air currents alongside and in the wake of the ship.
At 55 degrees latitude south, Ushuaia (pronounced oo-swy-ah) is closer to the South Pole than to Argentina's northern border with Bolivia. It is the capital and tourism base for Tierra del Fuego, the island at the southernmost tip of Argentina.Although its stark physical beauty is striking, Tierra del Fuego's historical allure is based more on its mythical past than on rugged reality. The island was inhabited for 6,000 years by Yámana, Haush, Selk'nam, and Alakaluf Indians.

Ansehen 1 Programm(e) an Land in Ushuaia

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Owner's Suite

728 ft² / 67m² mit einer privaten Veranda

Warteliste

Grand Suite

618 ft² / 57m² mit privatem Balkon

Warteliste

Silver Suite

422 ft² / 39m² mit zwei französischen Balkonen

Warteliste

Medallion Suite

400 ft² / 37m² mit privatem balkon

Warteliste

Veranda Suite

206-216 ft² / 19-20m² mit französischem balkon

Warteliste

Vista Suite

192 ft² / 18m² mit großem panoramafenster

Warteliste

View Suite

192 ft² / 18m² mit Fenster

Von US$ 30.690 mit   Frühbucherbonus

Explorer Suite

175-190 ft²/16-18 m² mit fenster

Von US$ 27.900 mit   Frühbucherbonus

Adventurer Suite

157 - 167 ft² / 14 -15m² mit zwei bullaugen

Von US$ 26.640 mit   Frühbucherbonus
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

inbegriffen im Preis der Kreuzfahrt

  • Inklusive einer Hotelübernachtung vor der Kreuzfahrt
  • Inklusive Transfers (zwischen Flughafen/Hotel und Schiff)
  • Inklusive Charterflug von/nach Ushuaia
  • Inklusive Gepäckbeförderung
  • Geräumige Suiten - mehr als 85% mit privater Veranda
  • Individueller Service - nahezu ein Crewmitglied pro Gast
  • Butler-Service in jeder Suite - alle Gäste werden in gleicher Weise verwöhnt
  • Mahlzeiten mit freier Platzwahl - Essen Sie wann und mit wem Sie möchten
  • Abwechslungsreiche Restaurants – zwanglos, romantisch, regionale Köstlichkeiten und eine Gourmetküche, die durch Relais & Châteaux inspiriert ist
  • Getränke in der Suite und auf dem gesamten Schiff – auserlesene Weine, hochwertige Spirituosen, besondere Kaffeesorten und alkoholfreie Getränke sowie Ihre individuell zusammengestellte Minibar
  • Essen in der Suite und 24-Stunden Zimmerservice – immer kostenlos und immer verfügbar
  • Gehobene Unterhaltung von Livemusik bis zu künstlerischen Shows
  • Fachkundige Lektoren und/oder Kreuzfahrtberater
  • Kostenfreier Transport in die Stadt in den meisten Häfen
  • Die Trinkgelder sind in Ihrem Reisepreis immer inbegriffen
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag für alle Gäste. Unbegrenztes WLAN für Gäste in ausgewählten Kategorien
  • Kostenloser Haglöfs Parka
  • * Flug nach Santiago bei Expeditionen mit der Silver Cloud; Flug nach Buenos Aires bei Expeditionen mit der Silver Explorer.
  • ** Inklusive Transfers sind ausschließlich verfügbar für Gäste die das Silversea Flugangebot in Anspruch nehmen.
  • *Mit Ausnahme der Silversea Weltreise/Grand Voyages

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite
Silver Explorer - Owner's Suite

dimension:

Ein Schlafzimmer: 728 ft² / 67m² mit einer privaten Veranda

Der Name ist Programm. Repräsentativ und klassisch. Für alle, die höhere Ansprüche als andere haben. Die Owner´s Suite kann wahlweise mit einem Schlafzimmer oder durch Hinzufügen einer Vista-Suite mit zwei Schlafzimmern (wie abgebildet) gebucht werden, damit Sie Ihre Luxuskreuzfahrt stilvoll genießen können.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7901 - Ushuaia nach Ushuaia
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Balkon mit Gartenmöbeln und deckenhohen Glastüren
  • Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder ein Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche
  • Wohnzimmer mit Sitzecke
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Illy® Espresso Maschine
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Personalisiertem Briefpapier
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Zwei Stunden weltweite Telefonate von Ihrer Suite pro Reisesegment
  • Direktwahltelefon(e)
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Owner's 1 deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite
Silver Explorer - Grand Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 618 ft² / 57m² mit privatem Balkon

Meisterhaft gestaltet und elegant eingerichtet. Der perfekte Ort für die Unterhaltung mit Freunden während der Kreuzfahrt oder um ein ruhiges Abendessen „in den eigenen vier Wänden” zu genießen. Ganz nach Ihren Vorlieben.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7901 - Ushuaia nach Ushuaia
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Balkon mit Gartenmöbeln und deckenhohen Glastüren
  • Wohnzimmer mit Sitzecke
  • 2 Einzelbetten oder ein Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Schreibtisch
  • Illy® Espresso Maschine
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Zwei Stunden weltweite Telefonate von Ihrer Suite pro Reisesegment
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Grand 1 deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite
Silver Explorer - Silver Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 422 ft² / 39m² mit zwei französischen Balkonen

Geräumig, mit einer einladenden Sitzgruppe, einem Mamorbad und privatem Balkon. Die Silver-Suiten bieten drei Gästen Platz.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7901 - Ushuaia nach Ushuaia
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Französischer Balkon mit raumhohen Glastüren
  • Wohnzimmer (mit Schlafsofa für einen weiteren Gast)
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Dusche
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Schreibtisch
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Silver deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Medallion Suite
Silver Explorer - Medallion Suite
Silver Explorer - Medallion Suite
Silver Explorer - Medallion Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 400 ft² / 37m² mit privatem balkon

Der kleine, feine Unterschied macht das Ambiente der eleganten, hochwertigen und geräumigen Medallion-Suite mit Panoramablick aus. Die perfekte Zusammenfassung der Medallion-Suite, die von der besten Kreuzfahrtlinie der Welt angeboten wird.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7901 - Ushuaia nach Ushuaia
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Balkon mit Gartenmöbeln und deckenhohen Glastüren
  • Wohnzimmer mit Sitzecke
  • 2 Einzelbetten oder ein Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Badewanne und separater Dusche
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Schminktisch mit Föhn
  • Schreibtisch
  • Kanapees am Nachmittag auf Anfrage
  • Dinner am Captains Table
  • Kostenloses WLAN
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Medallion deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Veranda Suite
Silver Explorer - Veranda Suite
Silver Explorer - Veranda Suite
Silver Explorer - Veranda Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 206-216 ft² / 19-20m² mit französischem balkon  

Ein Markenzeichen von Silversea mit raumhohen Glastüren, die auf einen Privatbalkon mit Sitzmöbeln führen.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7901 - Ushuaia nach Ushuaia
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Französischer Balkon mit raumhohen Glastüren
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Marmorbad mit Dusch
  • Föhn
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Veranda deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - Vista Suite
Silver Explorer - Vista Suite
Silver Explorer - Vista Suite
Silver Explorer - Vista Suite

dimension:

Ein Schlafzimmer: 192 ft² / 18m² mit großem panoramafenster

Ein ruhiger Rückzugsort: Die Sitzecke der Vista Suite bietet viel Raum zur Entspannung, während große Panoramafenster einen schönen Rundumblick aufs Meer erlauben. Einfach perfekt für ein gemütliches Frühstück im Bett.

Preise ab Warteliste

Angebot anfordern
7901 - Ushuaia nach Ushuaia
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Großes Panoramafenster
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Dusch
  • Föhn
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Vista deckplan ansehen Warteliste Angebot anfordern
Silver Explorer - View Suite
Silver Explorer - View Suite
Silver Explorer - View Suite
Silver Explorer - View Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 192 ft² / 18m² mit Fenster

Die View Suite ist einladend und komfortabel und bietet den perfekten Ort zur Entspannung – selbst wenn Sie einer der abenteuerlustigsten Gäste sein sollten. Ein aufregender Tagesausflug an Land lässt sich hier ganz leicht mit einem entspannenden Abend in Ihrer bequemen Sitzecke beschließen. Oder Sie genießen den Meeresblick durch das Aussichtsfenster hindurch. Machen Sie sich in Ihrem hübschen Marmorbad für ein elegantes Dinner an Bord zurecht. Oder Sie kuscheln sich in Ihr bequemes Bett und sehen sich einen on-demand Film auf Ihrem Fernseher mit Flachbildschirm an. Hier schläft man ganz leicht ein und kann dann von den unvergesslichen Erlebnissen träumen, die am nächsten Tag auf einen warten.

Preise ab (pro Gast)
US$ 34.100
US$ 30.690 mit Frühbucherbonus

Angebot anfordern
7901 - Ushuaia nach Ushuaia
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Fenster
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Marmorbad mit Dusch
  • Föhn
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
View deckplan ansehen Preise ab :
US$ 34.100 (pro Gast)
mit Frühbucherbonus US$ 30.690 (pro Gast)
Angebot anfordern
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite
Silver Explorer - Explorer Suite

dimension:

Ein-Schlafzimmer: 175-190 ft²/16-18 m² mit fenster

Deck Vier beherbergt acht Explorer Suiten. Machen Sie es sich in einer separaten Sitzecke gemütlich und beobachten Sie die vorbeiziehende Kulisse durch ein Sichtfenster. Explorer Suiten bieten Platz bis zu zwei Gäste und verzaubern mit gemütlicher Opulenz – der perfekte Rückzugsort nach einem ereignisreichen Erkundungstag an Land.

 

 

Preise ab (pro Gast)
US$ 31.000
US$ 27.900 mit Frühbucherbonus

Angebot anfordern
7901 - Ushuaia nach Ushuaia
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Feine Pratesi®-Bettwäsche
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Bademantel aus weichem Plüsch
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Umbrella
  • Schreibtisch(e) mit personalisiertem Briefpapier
  • Fenster
  • Marmorbad mit Dusch
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Föhn
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Explorer Class deckplan ansehen Preise ab :
US$ 31.000 (pro Gast)
mit Frühbucherbonus US$ 27.900 (pro Gast)
Angebot anfordern
Silver Explorer - Adventurer Suite
Silver Explorer - Adventurer Suite
Silver Explorer - Adventurer Suite
Silver Explorer - Adventurer Suite

dimension:

Ein Schlafzimmer: 157 - 167 ft² / 14 -15m² mit zwei bullaugen

Selbst Gäste, die in ihrer Unterkunft eigentlich nur schlafen wollen, werden die kleinen, liebenswerten Eigenschaften dieser Suite zu schätzen wissen. Nach einem spannenden Ausflugstag an Land kann man sich hier sehr gut in der geräumigen Sitzecke oder in der Wanne des Marmorbads entspannen und erfrischen. Durch die zwei Bullaugen hat man einen hübschen Blick auf das Meer hinaus. Lassen Sie den Tag Revue passieren, wenn Sie am Schreibtisch Ihre Erlebnisse auf Papier festhalten. Sehen Sie sich einen Film auf dem Flachbildschirm Ihres Fernsehers an. Oder Sie machen im gemütlichen Bett ein kleines Nickerchen – Ihnen stehen neun verschieden Kissenarten zur Auswahl.

 

Preise ab (pro Gast)
US$ 29.600
US$ 26.640 mit Frühbucherbonus

Angebot anfordern
7901 - Ushuaia nach Ushuaia
  • Butler-Service
  • Minibar in der Suite mit Ihren Lieblingsgetränken aufgefüllt
  • BVLGARI® Pflegeprodukte sowie eine Auswahl an weiteren europäischen Marken
  • Verschiedene Kissenarten zur Auswahl
  • Umbrella
  • Zwei Bullaugen
  • Marmorbad mit Dusch
  • Begehbarer Kleiderschrank mit eigenem Safe
  • Sitzecke mit Schreibtisch
  • 2 Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
  • Föhn
  • Eine Stunde freies WLAN pro Tag
  • Feine Pratesi-Bettwäsche®
  • Personalisiertes Briefpapier
  • Direktwahltelefon
  • Flachbildschirm-TV mit Interaktiver Medienbibliothek
  • iHome Radiowecker mit Ladestation
  • Bademantel aus weichem Plüsch Etro®
  • Steckdosen 220 Volt

WÄHLEN SIE IHRE SUITE UND FORDERN SIE IHR ANGEBOT AN

Notiz: Der Unterschied zwischen den einzelnen Suite kann auf dem Deckplan des Schiffes eingesehen werden.
Suite LAGE Preise (pro Gast) WÄHLEN SIE IHRE SUITE
Adventurer Class deckplan ansehen Preise ab :
US$ 29.600 (pro Gast)
mit Frühbucherbonus US$ 26.640 (pro Gast)
Angebot anfordern
Die angegebenen Preise gelten pro Gast

Silver Explorer

Das Expeditionskreuzfahrtschiff  Silver Explorer wurde von Silversea speziell dafür gebaut, die Gewässer in einigen der entlegensten Regionen der Welt zu befahren, einschließlich beider Polarregionen. Ein verstärkter Rumpf, der im Lloyds Register mit der  Eisklasse 1A für Passagierschiffe eingestuft wurde, ermöglicht dem Expeditionskreuzfahrtschiff Silver Explorer, sich seinen Weg durch die Eisschollen sicher und mühelos zu bahnen. Eine Flotte von Zodiac-Schlauchbooten (12) erlaubt es den Gästen der Silversea Expedition, auch die abgelegensten Orte zu erreichen. Ein fachkundiges Expeditionsteam liefert Einblicke und neue Kenntnisse für jedes unvergessliche Luxus-Kreuzfahrtabenteuer der Silver Explorer.

Suiten

Silverseas Suiten mit Meeresblick gehören zu den geräumigsten der Kreuzschifffahrt schlechthin und beinhalten alle den Service eines Butlers. Wählen Sie Ihre Suite und fordern Sie ein Angebot an - Gäste, die früh buchen, werden mit den besten Preisen und der Möglichkeit, ihre Suite zu wählen, belohnt.

Restaurants

Entdecken Sie unsere zahlreichen Treffpunkte an Bord, wo Sie Zeit mit gleichgesinnten Reisenden und natürlich unseren personalisierten All-inclusive-Service genießen können.

Öffentliche Bereiche

Bekannt für kulinarische Exzellenz und innovativen Geist, bieten Silversea Luxus-Kreuzfahrten eine Auswahl an offenen Restaurants Restaurants in der gesamte, sowie mehrere Spezialitäten Veranstaltungsorte an Bord aller Nicht-Expedition Schiffe.

2 Landprogramme und 4 Hotels

Unsere Landprogramme (mehrtägig während, vor oder nach der Kreuzfahrt) bieten zusätzliche Möglichkeiten, um mehr von den Highlights und verborgenen Schätzen der Länder, die Sie besuchen, zu entdecken.

Angebot anfordern

Ihre Expedition wird von einer Entdeckung zur nächsten führen. Ein Gratisprogramm besonderer Erlebnisse an Land, in kleinen Gruppen, wird von einem Expertenteam geleitet, sodass sich Ihnen die Länder, die Sie besuchen, vollständig erschließen.

Reisehighlights

Expedition Highlights:

  • Follow in the footsteps of the great Antarctic explorers: Amundsen, Byrd, Charcot, Cook, de Gerlache, Shackleton, and Weddell
  • See snow-covered mountains, mighty glaciers and spectacular icebergs
  • Encounter Rockhopper, Gentoo, Macaroni, King, Adelie, Magellanic and Chinstrap Penguins
  • Identify seabirds including albatrosses, shearwaters and petrels and look for the South Georgia Pipit, Falkland Steamer Duck and Cobb’s Wren

Day 1 — Ushuaia, Argentina
Embark Silver Explorer and meet some of your fellow explorers as you become acquainted with the luxurious amenities found on board. A mandatory safety drill will take place before you set sail. During the afternoon you will be introduced to your Expedition Team and important members of the crew. At sail away enjoy the mountain-lined shoreline of the Beagle Channel while you leave Ushuaia and bid farewell to Tierra del Fuego, the “Land at the End of the World”.

Day 2 — At Sea
The Expedition Team’s expert lecturers will present ornithological and historical insights into the Falkland Islands, our first destination. You might hear about the early European explorers and the different attempts at settling the Falkland Islands/Malvinas. Get introduced to the specific birdlife we expect to see during our stay by our onboard Biologist.

Tonight, you are invited to attend a special Welcome Aboard cocktail party hosted by the Captain, who will introduce his senior officers.

Day 3 —   Steeple Jason Island and Saunders Island, Falkland Islands
Steeple Jason was used for sheep-grazing until the 1980s, but never properly inhabited; therefore birdlife has been less disturbed and includes Southern Rockhopper, Magellanic, and Gentoo Penguins, Slender-billed Prions, caracaras and Blackish Cinclodes (locally known as Tussac-Birds), as well as Black-browed Albatrosses. Roughly 70% of the world's population of Black-browed Albatrosses is said to breed on the Falkland Islands and Steeple Jason has the largest colony. Sea lions and furs seals can be seen along the shore. 

During lunch Silver Explorer will reposition to Saunders Island, the second-largest of the offshore islands. Apart from its historical importance –this is where the first British settlement was located- Saunders’ wildlife is quite varied. Depending on the weather conditions we will attempt a landing to see several penguin species, as well as other seabirds and land birds. Gentoo Penguins and King Penguins reside in the open dune and sand flat area, while Rockhopper Penguins, Imperial Shags and Black-browed Albatrosses frequent Mount Richards. Other key bird species are the Black–throated Finch, Ruddy-headed Goose and Falkland Steamer Duck.            

Day 4 — Stanley, Falkland Islands
Stanley is the capital of the remote Falkland Islands, and has a distinct British ambience.

You can join a classic ‘City Highlights’ tour which covers Stanley and the surrounding area. This excursion passes by older and newer portions of Stanley, seeing the shipwreck of the Lady Elizabeth, an outdoor whale bone display, war memorials and the museum.

Stroll through the charming streets of this colourful little town, lined with quaint cottages and a variety of traditional pubs, and visit the 19th-century Anglican cathedral.

Days 5–6 — At Sea
Binoculars and camera in hand, head out on deck to watch for seabirds and marine mammals. Gather in The Explorer Lounge to perhaps hear about Captain Cook’s first visit to South Georgia or to learn about the region’s wildlife and remarkable nature. Our knowledgeable onboard experts will present lectures and seminars in a variety of scientific fields. Other onboard diversions may include photography workshops, Spa treatments, a workout in the Fitness Centre, and, of course, exquisite dining experiences.

Days 7–9 — South Georgia
This breathtaking destination of towering snow-covered mountains, mighty glaciers, and low-lying grasslands attracts an astounding concentration of wildlife: Antarctic fur seals, southern elephant seals and a variety of albatross species including Black-browed, Light-mantled Sooty, Grey-headed and the spectacular Wandering Albatross, plus thousands of King and hundreds of Macaroni Penguins.

South Georgia is also linked to the early Antarctic explorers. Captain James Cook first stepped ashore in 1775, but perhaps more famous is Ernest Shackleton’s arrival in 1916 following the sinking of his ship Endurance. Visit the graves of Shackleton and Frank Wild, and the whaling museum at Grytviken. Here are some of the places we may visit:

Cooper Bay -Enjoy a Zodiac cruise to see Macaroni and Chinstrap Penguins on the rocks and in the water.
Gold Harbour -A large King Penguin colony can be found here, while elephant seals can be seen resting on the beach.
Grytviken -Grytviken is a historic whaling station. You can still see the remains of the activity, including rusted hulls of long abandoned whaling and sealing ships, and some of the working-areas. In the museum guests can learn about past whaling techniques and view various exhibits on exploration and discovery. Visit the burial site of famous explorer Sir Ernest Shackleton. The remains of his faithful companion Frank Wild have been brought here too.
Salisbury Plain -Salisbury Plain is a favourite breeding ground for hundreds of thousands of King Penguins. It is amazing to see how they completely cover the beach and hills.

Days 10–11 — At Sea
Participate in onboard activities, listen to some of the lectures given, relax in one of the lounges, or peruse an array of titles and topics in the well-stocked Library. Take a stroll on deck and enjoy the solitude and splendour of the vast sea and sky. During the cruise towards the Antarctic Peninsula we might see some of the giant tabular icebergs coming from the Weddell Sea.

Days 12–16 — Antarctica
A flexible itinerary allows us to take advantage of favourable sea and weather conditions. In the true spirit of expedition cruising, each day the Expedition Leader and Captain will determine our best course depending on weather, ice conditions and wildlife we may encounter. Each day we will attempt Zodiac departures, and, if conditions permit, we will cruise amidst colourful icebergs or step ashore to visit a variety of penguin rookeries and perhaps scientific research stations led by our team of natural history experts. Here are some of the places we may visit:

Day 12 — Elephant Island, South Shetland Islands
Awesome glaciers greet us as we approach Elephant Island – so named for its former abundance of elephant seals. In 1916, when Ernest Shackleton’s ship Endurance was crushed in pack ice in the Weddell Sea, the crew was stranded here for 137 days. Elephant Island is home to several Chinstrap Penguin rookeries, as well as old moss colonies. Weddell seals and Macaroni Penguins can also be found on the spit of land Shackleton’s men named Point Wild. A solitary statue can be seen there, honouring the Chilean captain Luis Pardo, who took the cutter Yelcho across the Drake Passage to rescue Shackleton’s men.

Day 13 – Antarctic Sound
We will start our Antarctic experiences at the top of the Antarctic Peninsula, venturing into Antarctic Sound and its magnificent array of tabular icebergs, historical sites and Adelie and Gentoo Penguin rookeries. Depending on weather and ice conditions Silver Explorer might visit Brown Bluff, Hope Bay and cruise the Antarctic Sound.
Brown Bluff, (a 2,200-foot bluff on the Antarctic mainland) is an ice-capped, 745-metre-high, flat-topped mountain with a prominent cliff of reddish-brown volcanic rock. The coastal area at the base of Brown Bluff is used by Adelie and Gentoo Penguins, Kelp Gulls, and Cape Petrels as a breeding area. Hope Bay has one of the largest Adelie Penguin colonies in Antarctica and a Zodiac cruise past the Argentine Station “Esperanza” will show some of the penguins, Weddell seals and Blue-eyed Shags.

Days 14–15 — Antarctic Peninsula
While sailing along the Antarctic Peninsula’ white wilderness, every turn can reveal a new and breathtaking adventure. Remote and otherworldly, Antarctica is irresistible for its spectacular icebergs and calving glaciers, and for the possibility of up-close encounters with marine mammals. Watch for seals sunbathing on slow-moving ice floes and for humpback, Minke, and orca whales to surface from below the frigid waters in this spectacular wilderness- surely events that you will not forget.
Cuverville Island has large, bare rock areas that provide nesting sites for Gentoo Penguins. Snow Petrels and Cape Petrels may be seen, and Wilson’s Storm Petrels nest in the higher scree of the island. Conditions permitting, we will attempt to hike to the top of the island for some spectacular panoramic views.
Paradise Bay is well named for its spectacular scenery of mountains, glaciers and icebergs. From the ship or Zodiac, observe Argentina’s “Base Brown”, one of many Antarctic research stations, and view the wildlife from sea level while cruising in our Zodiacs. There is a good chance you will come across a crabeater seal relaxing on a nearby ice floe. Blue-eyed Shags nest in the cliffs close to the base, while Brown Skuas like to be around the buildings. Minke whales frequent the area.
Petermann Island is named for geographer August Petermann and was discovered by a German expedition in 1873-74. During our landing, we will be able to observe rookeries of Adelie Penguins, Gentoo Penguins and Blue-eyed Shags. Petermann has various geological features, especially rock surfaces showing glacial polish and some glacial grooving. To reach Petermann Island the Lemaire Channel has to be crossed. This is one of the most spectacular channels with steep snow-covered mountains on both sides and icebergs of different sizes at the southern end.

Day 16 — South Shetland Islands
The South Shetland Islands run parallel to the Antarctic Peninsula and have both scientific stations and large penguin colonies. Depending on conditions we might visit the Aitcho Islands, Deception Island or Half Moon Island.
Port Foster (Deception Island) is an excellent example of a breached caldera flooded by seawater. We plan to sail into Port Foster through a narrow entrance called Neptune’s Bellows. The island has ben used for whaling and for research and the British base’s Biscoe House was destroyed by a mudflow after a volcanic eruption in the late 1960s but can still clearly be seen. Depending on weather conditions several hikes to viewpoints might be offered.

Days 17–18 — Drake Passage
The Drake Passage has a notorious reputation for its turbulent seas due to strong westerly winds and the currents pushed through the ‘narrow’ gap between South American and the Antarctic Peninsula. Spend some time on deck watching the horizon and the variety of seabirds that glide in the air currents of our ship’s wake such as the Black-browed Albatross, Sooty Shearwaters, and White-chinned Petrels. Take this opportunity to attend additional presentations offered by the Expedition Team lecturers as we travel towards Ushuaia.
Our onboard Photographer/Videographer will present the Voyage-DVD.

Day 19 — Ushuaia, Argentina
After breakfast, disembark Silver Explorer.

Expedition highlights and wildlife listed here are possible experiences only and cannot be guaranteed. Your Expedition Leader and Captain will work together to ensure opportunities for adventure and exploration are the best possible, taking into account the prevailing weather, wildlife activity and ice conditions. Expedition Team members scheduled for this voyage are subject to change or cancellation.