Voyage Journal 7920 Day 8

0/0

Day 8 - August 12, 2009 - At Sea En Route To Iceland

By Robin Aiello, Marine Biologist

Co-ordinates: 68°21.8’N, 014°14.0’W
Weather: Overcast with calm seas
Air Temperature: 10C
Wind: 10 – 15 knots

Today was a day at sea en route to Akureyri, Iceland. It was nice to have a leisurely breakfast until 0930. The day started at 10:00 with a lecture from Christian Walter, our Historian, entitled “European Explorations”. Christian has a wonderful way of bringing history alive. He told us about several different European expeditions – how they started, where they went, what they discovered and how they survived. I am always amazed to hear such stories of hardship and survival.

The rest of the morning was free for us to relax and enjoy time at sea. I spent several hours wandering the outside decks looking for whales and dolphins, but didn’t see any.

After lunch I was scheduled to give another of my lectures – this one called “Sea monsters, Serpents and Mermaids”. This is one of my favourite lectures where I can show the guests the fanciful world of sea myths, and explore a few options of what real-life animals may have fostered these legends.

Later in the afternoon Karolina, our Head Sommelier, held a Martini Seminar in the Panorama Lounge. We had a chance to learn how to mix a proper martini, and then went on to taste some amazing concoctions.

Richard, our professional photographer, gathered us together in The Theatre to show the video that he has produced for the seven days of the trip so far. It was a fantastic ‘memory-jogger’ – highlighting the wonderful things that we had seen so far on our journey above the Arctic Circle.

For those guests onboard who are Venetian Society members, the Venetian Society Cocktail Party was held at 0700pm in The Theatre. Everyone looked so nice in their formal attire, and it was a fun party where we all got to mingle and catch-up with one another.

Afterwards, some of us hosted tables for dinner in The Restaurant. Toby Musgrave (one of our botanists) and I hosted a table of 6. We shared some hilarious stories and time flew by as we laughed our way through the meal. Most of us headed off to bed early to prepare for heading off on a tour of Iceland the next morning.


TAG 8 | AUGUST 12, 2009 | AUF SEE
von Hans-Peter Reinthaler, Biologe

Koordinaten: 68 21,8 N, 14 14,0 W
Wetter: bewölkt

Nach einem geglückten Zwischenstopp gestern auf Jan Mayen, ging es heute auf See weiter Richtung Island. In der Nacht wurden auch die Uhren eine Stunde zurückgestellt und so konnten sowohl Passagiere als auch die Besatzung eine etwas längere Nacht genießen.

Um 10.00 Uhr gab es dann zwei Präsentationen für unsere Gäste. Im Theatre zeigt Christian Walter seinen Vortrag über die ersten Entdeckungsreisen der Europäer für unsere englischsprachigen Gäste. Für Minuten ging Christian auf die wichtigsten frühen Expeditionen und deren Hintergründe ein. In der Observation Lounge hielt ich einen Vortrag über die Plattentektonik des nördlichen Atlantiks, um unseren deutschsprachigen Gästen eine kurzen Einblick in die geologische Geschichte diese Region zu geben. Nach dem Mittagessen ging es mit einer Präsentation von Robin Aiello im Theatre weiter. Sie erzählte unseren Gästen von Seeungeheuern und Meerjungfrauen. Mythen oder Legenden über diese berühmten Kreaturen aus der Tiefe gibt es viele aber könnte es sein das es sie tatsächlich gibt? Robin hat in ihrer Präsentation eine Antwort darauf. Der Rest des Nachmittags konnten unsere Gäste bei einem Martini Seminar oder bei der anschließenden Teestunde verbringen.

Auf dem Meer selbst tat sich heute außerordentlich wenig, abgesehen von unseren ständigen Begleitern den Eissturmvögeln, konnten keinerlei Beobachtungen gemacht werden was die Meeresfauna betrifft.

Briefing und Recap waren heute schon um 17.30 Uhr angesetzt, etwas früher als normal das schon um 19.00 Uhr der Venetian Society Cocktail im Theatre stattfand. Nach einem kurzen getrennt Briefing für unsere deutsch- bzw. englischsprechenden Gäste bezüglich der Ausflüge in Akureyri präsentierte unser Fotograf Richard Sidey im Theatre für alle Gäste gemeinsam das Video der Reise bis zum gestrigen Tag. Es war eine ausgezeichnete Vorführung, eine gelungene Kombination zwischen Fotografie und Film.

In einer ruhigen, entspannten Bordatmoshpäre, und wie immer bei einem sehr guten Abendessen fuhren wir unserem nächsten Ziel, Akureyri in Island entgegen.

PREVIOUS  |  NEXT