Information über Landgänge und Ausflüge

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen über Ausflüge, Landgänge und Flüge.

Buchen Sie zu Ihrer Beruhigung direkt bei Silversea. Die Veranstalter wurden umfassend überprüft, müssen versichert und in dem jeweiligen Hafen der Beste sein. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass es bei der Tour Probleme geben sollte, übernehmen wir die Verantwortung und das Schiff wird auf unsere verspäteten Landausflüge warten. Dies sind wichtige Faktoren beim Preisvergleich. Unabhängig Reisen? Wir freuen uns, mit unserem “Privato” Programm dazu beizutragen, das in den meisten Häfen zur Verfügung steht oder kontaktieren Sie den Shore Concierge für ein wahrlich maßgeschneidertes Arrangement.

Beispiele der Touren, die in den verschiedenen Anlaufhäfen angeboten werden, können unter “Einen Hafen finden” detailliert durchgesehen werden. Die Touren sind sehr dynamisch und Silversea bietet an Land kontinuierlich neue Abenteuer an. Erfahren Sie vor der Buchung mehr darüber, was Sie unternehmen können, um auf Ihrer Kreuzfahrt mit uns das Beste zu erleben. Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt bestätigt haben, gehen Sie 120 Tage vor dem Auslaufen des Schiffs auf My Silversea, um dort zu entdecken, was wir für Sie geplant haben.

Landausflüge können 120 bis 7 Tage vor Auslaufen des Schiffs reserviert werden.  Die Beschreibungen können auch schon vor diesem Daten auf unserer Webseite ersichtlich sein, aber aktuelle Buchungen können erst ab 120 Tagen vor Beginn Ihrer Kreuzfahrt gemacht werden. Einige Touren haben eine sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Deshalb empfehlen wir Ihnen, rechtzeitig in My Silversea einzuloggen, um zu vermeiden, dass Sie einige der einmaligen Gelegenheiten an Land verpassen.

Die Buchungen der Touren erfolgen nach dem “first come, first go” Prinzip. 7 Tage vor Auslaufen des Schiffs schließen wir unser Reservierungssystem, da wir uns auf Ihre Ankunft vorbereiten. Für unser Shore Concierge Team ist es eine Ehre, Ihnen bei zusätzlichen Ausflugsbuchungen zur Seite zu stehen, die besten Aktivitäten zu planen und die Option privater Arrangements durchzugehen, wenn Sie sich für Ihre Reise an Bord eingefunden haben.

Bitte lesen Sie sich die Information für Landgänge durch, die in Ihrer Suite ausliegt und bei der Sie auch ein Buchungsformular für Ausflüge finden. Und besuchen Sie bitte das Shore Concierge Desk für eine persönliche Betreuung bei Ihrer Ausflugswahl.

Wir bieten mehrere unterschiedliche Optionen an, um die meisten unserer Anlaufhäfen auf einer privaten Basis zu genießen:

Privato – Ein Privatwagen mit Reiseleiter ermöglicht es Ihnen, Ihre eigene Strecke zusammenzustellen.  Das Shore Concierge Büro an Bord steht Ihnen für Empfehlungen zur Verfügung.

Exclusively Yours – Möchten Sie sich einen von unseren bestehenden Ausflügen ansehen, den Sie privat unternehmen möchten?  Unsere Exclusively Yours Tours ermöglichen Ihnen einen im Voraus geplanten Ausflug mit Ihrem eigenen Reiseleiter, Ihrem eigenen Wagen, Ihren eigenen Gästen und natürlich in Ihrem eigenem Tempo.

Silver Shore Concierge – Wenn Sie die Flexibilität unabhängiger Arrangements suchen, können wir für Sie praktisch jedes Event oder Ausflug individuell gestalten.  Um Ihre Arrangements zu treffen, kontaktieren Sie bitte shoreconcierge@silversea.com, wenn Sie Ihre Kreuzfahrt buchen und mindestens zwei Wochen vor dem Auslaufen des Schiffs oder vereinbaren Sie einen Termin mit dem Shore Concierge Team an Bord.

Unser Ziel ist es zu gewährleisten, dass jeder Gast seine Zeit an Land maximal nutzt. Deshalb arbeitet unser Shore Concierge Team an Bord eng mit unseren lokalen Anbietern zusammen, um zu versuchen, jeden unterzubringen.

Einige Touren stehen nur für eine begrenzte Zahl von Gästen zur Verfügung und wir sind nicht in der Lage, Ihre Teilnahme immer zu garantieren. Allerdings werden wir alles unternehmen, um den Ausflug für Sie zu bestätigen. Wenn Sie bei einem Ausflug auf der Warteliste stehen, dann reservieren Sie bitte Ihren zweiten Lieblingsausflug als Ausweichmöglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihnen an diesem Tag nichts entgeht. Sofern möglich, wird es für uns eine Freude sein, Ihnen Ihre erste Wahl zu bestätigen und andere Arrangements, die Sie getroffen haben, zu stornieren, nachdem wir mit Ihnen an Bord gesprochen haben. Die Wartelisten werden durch das Shore Concierge Büro an Bord in der Reihenfolge abgearbeitet, in der die Anträge eingingen.

Bei den meisten Touren muss eine Stornierungsmitteilung von mindestens 48 Stunden im Voraus eingehen, aber einige andere Ausflüge können Stornierungszeiträume von 30 Tagen und mehr haben. Bitte lesen Sie sich die “Bitte beachten” Sektion der Tourbeschreibung aufmerksam durch, um mehr über vorzeitige Stornierungsfristen zu erfahren. Bis zu 7 Tagen vor Auslaufen des Schiffs, können Sie Ausflüge stornieren, indem Sie auf My Silversea einloggen und die bereits reservierte Tour auswählen.

Des Weiteren können Sie die Zahl der benötigten Ausflugstickets ändern. Wenn ein Ausflug eine Stornierungsfrist von mehr als 7 Tagen hat und Sie nach dieser Frist stornieren, werden Ihnen Stornierungskosten von bis zu 100 % in Rechnung gestellt. Wenn Sie einen Ausflug innerhalb der 7 Tage vor Auslaufen des Schiffs stornieren möchten, dann kommen Sie nach dem Einschiffen bitte so schnell wie möglich in das Shore Concierge Büro.

Weitere Hinweise zu den Stornierungsdaten und Zeiten der Ausflüge werden im Chronicle und auf dem Buchungsformular der Touren veröffentlicht. Bitte achten Sie besonders auf diese Daten und Zeiten und bringen Sie Ihre Tickets vorher zum Shore Concierge Desk zurück. Es können keine Ausnahmen gemacht werden und wir möchten uns bei Ihnen schon jetzt für Ihr Verständnis bedanken.

Um Ihren Besuch bestmöglich zu nutzen, ermuntern wir die Gäste, zwei oder mehr Ausflüge pro Hafen auszuwählen, sofern es die Zeit zulässt. Bitte achten Sie darauf, zwischen jedem Ausflug einen Zeitraum von 60 Minuten einzuplanen, um die örtlichen Begebenheiten zu berücksichtigen, die Ihre Zeitplanung beeinflussen können.

Unser “Guided In” Programm bietet Ihnen die beliebtesten Touren auch in anderen Sprachen an. Im Allgemeinen ist Spanisch die alternative Sprache, die am meisten angeboten wird. Dazu ist eine Mindestzahl von Gästen erforderlich.

Sotto Voce, im Italienischen für “leise Flüsterer”, bezieht sich auf die Kopfhörer von Silversea, die auf vielen Ausflügen angeboten werden. Genießen Sie die Flexibilität und den klaren Klang, die ein Reiseleiter/Gast Gerät zum Zuhören anbietet.

Bei vielen Touren gibt es kein Mindestalter für die Teilnahme von Kindern, sofern sie von einem Elternteil oder einem Erziehungsberechtigten begleitet werden und im eigenen Kindersitz des Gastes reisen. Um die Sicherheit unserer jüngeren Gäste zu gewährleisten, dürfen Kinder bis zu 8 Jahren nur dann an passenden Touren/Shuttle-Service teilnehmen, wenn die Fahrzeuge mit den korrekten Sicherheitsgurten und Sitzen ausgerüstet sind.

Ausflüge, die mit Alkohol in Verbindung stehen, sind auf ein Mindestalter von 18 Jahren begrenzt. Andere Touren sind aufgrund ihrer Aktivitäten nicht für Kinder geeignet. Für Einzelheiten gehen Sie bitte auf die “Bitte beachten” Sektion. Manche Veranstalter gewähren Kindern einen Preisnachlass. Für diesbezügliche Fragen wenden Sie sich bitte an das Shore Concierge Desk. Silversea behält sich das Recht vor, Kinder unter 8 Jahren aus Sicherheitsgründen für Ausflüge abzulehnen. Gäste unter 18 Jahren können nicht ohne ein Elternteil oder Erziehungsberechtigten teilnehmen.

Trinkgelder für Reiseleiter sind eine persönliche Angelegenheit und richten sich nach Ermessen des Gasts. Aus diesem Grund sind die Trinkgelder nicht im Ausflugspreis inbegriffen. Die meisten lokalen Reiseleiter erwarten ein bescheidenes Trinkgeld, wenn Sie mit ihrem Service zufrieden waren. Als allgemeine Richtlinie gilt 2.50 USD pro Person auf einem halbtägigen Ausflug und 5.00 USD pro Person auf einem ganztägigen Ausflug.

Mid-Voyage Landabenteuer bieten zusätzliche Möglichkeiten, um weitere Sehenswürdigkeiten, verborgene Schätze und unverkennbare Ziele des von Ihnen besuchten Landes zu entdecken. Kleine, intime Eskapaden vom Schiff zu wundersamen Orten. Bei einigen handelt es sich um spezielle, eintägige Events, aber die meisten setzen voraus, dass man eine oder mehrere Nächte nicht auf dem Schiff übernachtet. Sie verlassen das Schiff in einem Hafen und kehren in einem anderen Hafen zurück – erleben Sie Orte wie Machu Picchu, Angor Wat, afrikanische Safari-Camps und Bungalows über dem Wasser aus direkter Nähe – Orte, die Sie aufgrund der Lage der Hafenstädte und der Zeit, die Sie dort verbringen, normalerweise nicht besuchen können. Diese Programme müssen im voraus gebucht werden und unterliegen einer Mindest- und Höchstteilnehmerzahl. Sie müssen zum Zeitpunkt der Zahlung des Restbetrags Ihrer Kreuzfahrt komplett bezahlt werden.

Diese speziellen Programme schließen normalerweise Flugtickets in der Touristenklasse (Upgrades sind möglicherweise erhältlich), Unterkünfte, einen kompletten und professionellen Reiseleiterservice und die meisten Mahlzeiten mit ein.

Die meisten unser Landprogramme, die vor oder nach der Kreuzfahrt stattfinden, sind auf kleine und intime Gästegruppen ausgelegt. Jedes Programm wird 100 bis 120 Tage vor dem Auslaufen des Schiffs überprüft.  Wenn wir die Mindestanzahl an Gästen nicht erreicht haben, die zur Durchführung des Programms erforderlich sind, bieten wir denjenigen, die eine Reservierung haben, die Möglichkeit, ihre Pläne zu einem etwas höheren Preis beizubehalten oder ohne kostenlos zu stornieren.

Private Transfers bieten gegenüber lokalen Taxis zahlreiche Vorteile – der Fahrer trifft Sie bereits im Flughafen und hilft Ihnen mit dem Gepäck, sie fahren auf dem direkten Weg zu Ihrem Ziel (anstatt die Taxikosten auf einer längeren Strecke in die Höhe zu treiben), die Wagen sind sauber und gut gewartet und die Firmen, die Silversea diese Serviceleistungen anbieten, sind voll versichert.